HOME
Gemeinde Stuttgart · ABC des Gemeindelebens · „A”
zurück
Rettet die Katharinenkirche

Café Strich-Punkt

Bistumsseiten alt-katholisch.de

Forum Mensch-und-Kirche


Stundengebet
im Alltag

{ABC des Gemeindelebens}

0

{Adventsfeier} Besonders die jungen Familien freuen sich über die Adventsfeier, die wir in aller Regel jeweils am zweiten Adventssonntag begehen. Wir beginnen mit einem Familiengottesdienst in der Katharinenkirche und begeben uns dann in den (sehr viel größeren) Gemeindesaal unserer evangelischen Nachbargemeinde Leonhardskirche in der Christophstraße 34. Dort gibt es nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken ein besinnliches Programm für Kinder und Erwachsene. Höhepunkt ist der Besuch des heiligen Nikolaus. 

Wegbeschreibung zur Katharinenkirche

0

{Alt-katholisch werden} Zwei Wege gibt es, die zur Mitgliedschaft in unserer Gemeinde und damit in der Alt-Katholischen Kirche führen:

Wer getauft ist, kann nach einer halbjährigen Schnupperzeit einen Beitrittsantrag stellen, der dann dem Kirchenvorstand zur Entscheidung vorgelegt wird. Voraussetzung dafür ist der Nachweis, keiner anderen Kirche anzugehören. Mit der Annahme des Beitrittsantrags durch den Kirchenvorstand beginnt offiziell die Mitgliedschaft im Katholischen Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland. Die zuständigen staatlichen Stellen (Standesamt, Meldeamt, Finanzamt) werden durch das Pfarramt darüber benachrichtigt. Ebenso empfiehlt sich die persönliche Benachrichtigung des Arbeitgebers mit der Bitte, die Kirchensteuer künftig an die alt-katholische Kirche (Kürzel „ak“) abzuführen.

Wer nicht getauft ist, kann sich nach einer angemessenen Schnupperzeit zur Taufe anmelden. Je nach Vorkenntnissen wird daraufhin ein Weg der Einführung in den christlichen Glauben vereinbart. Wichtig ist, dass dem Taufbewerber bzw. der Taufbewerberin ein Mann oder eine Frau zur Seite gestellt wird, der/die in der christlichen Glaubenspraxis erfahren ist und sich in die Einführung einbringt. Während der Einführungszeit, die auch „Katechumenat“ genannt wird (entsprechend wurden in der Alten Kirche die TaufbewerberInnen als „Katechumenen“ bezeichnet), finden verschiedene liturgische Feiern statt, die sowohl intern im Rahmen der Katechumenatsgruppe als auch öffentlich im Rahmen der sonntäglichen Gemeindegottesdienste begangen werden. Die Taufe selbst wird nach Möglichkeit im Rahmen der Osternacht gefeiert, so wie es in der Alten Kirche Brauch war. Erwachsenen TaufkandidatInnen wird dabei in der Regel auch das Sakrament der Firmung gespendet, es sei denn, im selben Jahr wäre der Bischof zur Firmung da, dann findet diese extra statt. Selbstverständlich sind Erwachsenentaufen auch zu anderen Zeiten im Jahr möglich.

Auskunft erteilt in beiden Fällen
Pfarrer Joachim Pfützner  

0

{Anglikanische Gemeinde} Mit der Anglikanischen Gemeinde in Stuttgart fühlen wir uns besonders verbunden. Das hat seine Geschichte. Die Kirche St. Katharina war ursprünglich das Gotteshaus der Anglikanischen Gemeinde. Seit 1907 wurde es von den Stuttgarter Alt-Katholiken mit benützt. Nach dem Krieg kaufte die Alt-Katholische Kirchengemeinde die 1944 zerstörte Kirche und baute sie wieder auf. 1957 konnte sie erneut eingeweiht werden. Seitdem haben die Anglikaner das Mitbenutzungsrecht. Basis für das gemeinsame Leben der beiden Gemeinden ist das Abkommen zur vollen Kirchengemeinschaft, das die weltweite Anglikanische Gemeinschaft mit den in der Utrechter Union zusammengeschlossenen alt-katholischen Kirchen am 2. Juli 1931 getroffen haben. Jeweils an den fünften Sonntagen eines Monats feiern die Gemeinden die Eucharistie gemeinsam, beide Gemeinden engagieren sich im Verein „Rettet die Katharinenkirche“, der das große Projekt Kirchensanierung unterstützt, da und dort gibt es gemeinsame Veranstaltungen, Mitglieder beider Gemeinden nehmen an Veranstaltungen der jeweils anderen Gemeinde teil, die Priester der beiden Gemeinden helfen sich gegenseitig bei Gottesdiensten und Amtshandlungen aus. 

Gottesdienste der Anglikanischen Gemeinde sind in der Kirche St. Katharina jeweils sonntags um 11:15 Uhr.

Gemeinsame Gottesdienste der Alt-Katholischen und Anglikanischen Gemeinde in der Kirche St. Katharina sind jeweils an den 5. Sonntagen eines Monats um 10:30 Uhr.

Termine 2013: 31.03. (fällt aus wegen Bischofsbesuch und Firmung der Anglikanischen Gemeinde), 30.06., 29.09. und 29.12.

Kontakte: 

Pfarrer:
Kenneth R. Dimmick
vicar@stcatherines-stuttgart.de

Website der Anglikanischen Gemeinde
Newsletter "Crossroads"

0
  © 2017 · Gemeinde Stuttgart · 
disclaimer · Impressum · Bilder von Wikimedia und pixelio.de