HOME
Gemeinde Stuttgart · ABC des Gemeindelebens „R”
zurück
Rettet die Katharinenkirche

Café Strich-Punkt

Bistumsseiten alt-katholisch.de

Forum Mensch-und-Kirche


Stundengebet
im Alltag

{ABC des Gemeindelebens

0

{Rat & Hilfe}  "Bereiten Ihnen Antragstellungen bei Behörden oder Schriftverkehr mit denen oder auch sonstigen Institutionen Kopfschmerzen? Gibt es dabei Probleme, wo einmal jemand Neutrales mit draufsehen sollte? Dann können Sie sich mit mir in Verbindung setzen. Ich bin von Hause aus Volljurist und arbeite im Sozialbereich, kann Ihnen also bei entsprechenden Fragestellungen entweder selbst einen Tipp geben oder Sie im Bedarfsfalle an Spezialisten weitervermitteln.

Ich mache das natürlich kostenlos, ehrenamtlich und völlig vertraulich. Ich arbeite dabei auf Wunsch mit unserem Diakon Michael Weiße zusammen, weil dieser seinerseits oftmals noch weitere Hilfemöglichkeiten anbieten oder vermitteln kann.

Erreichen können sie mich unter: oder telefonisch (da ist meist der Anrufbeantworter dran) unter (0 70 31) 304 21 35. Ich rufe Sie dann zurück.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir Ihr Vertrauen schenken und ich Ihnen weiterhelfen könnte."

Klaus Juchart (ass.jur.)
(April 2011)

0

{Religionsunterricht}  In Sachen Religionsunterricht ist die alt-katholische Kirche der evangelischen und der römisch-katholischen Kirche gleichgestellt. Infolge der staatlichen Anerkennung haben wir das Recht, an den Schulen alt-katholischen Religionsunterricht zu erteilen und ihn auch im Rahmen der in den jeweiligen Bundesländern geltenden Bestimmungen zu benoten. 

In unserer Gemeinde wird der Religionsunterricht nach Absprache mit den betroffenen Schulen außerschulisch erteilt. Das hat den Vorteil, dass wir Unterrichtsgruppen aus Schüler/innen verschiedener Schulen bilden können. Der Unterricht findet nachmittags statt und orientiert sich an den üblichen Lehrplänen. Schüler/innen, die offiziell zum alt-katholischen Religionsunterricht angemeldet sind, brauchen in ihren Schulen an keinem Ersatzunterricht teilzunehmen. 

Nächste Unterrichtstermine: 
siehe Gottesdienste & Veranstaltungen 


Update Sept. 21011:

Im April 2011 wurde vom Ministerium für Kultus und Sport ein Erlass zur Regelung des alt-katholischen Religionsunterrichts an den allgemeinbildenden Schulen in Baden-Württemberg veröffentlicht. Wir werden versuchen, die darin genannten Vorgaben soweit wie möglich umzusetzen. Wichtig ist: Es gibt künftig, was die Zahl der Schülerinnen und Schüler betrifft, keine gesetzlichen Einschränkungen mehr.

Neu wird sein, dass der Unterricht nicht mehr außerhalb, sondern innerhalb der Schulen stattfinden wird. Einige Schulen haben das bereits grundsätzlich zugesagt, auch für den Fall, dass der Unterricht – wie im vergangenen Schuljahr – samstags stattfinden muss. Aus alledem folgt: Der alt-katholische Religionsunterricht wird künftig in jedem Fall ordentlich benotet und die Note ist versetzungserheblich. Das hat zur Konsequenz, dass er ein bisschen von seinem privaten Charakter verliert und nun streng nach den geltenden „Bildungsstandards für alt-katholische Religionslehre im Land Baden-Württemberg“ erteilt werden muss. Trotzdem bleibt die Intimität kleiner Gruppen bestehen. Und es wird auch weiterhin genügend Raum für Gemeinschaftspflege geben – etwas, was den Unterricht bisher stark charakterisiert hat.

Das Ministerium geht davon aus, dass alt-katholische Kinder und Jugendliche auch am alt-katholischen Unterricht teilnehmen. Deshalb haben alle schulpflichtigen Kinder und Jugendlichen per Post eine Einladung mit Anmeldeformular erhalten.


  Infodienst Schulleitung Nr 184, April 2011




0

{Rettet die Katharinenkirche}

KirchensanierungInsgesamt 400.000 Euro muss unsere Gemeinde zur dringend notwendig gewordenen Sanierung ihrer Kirche St. Katharina aufbringen. Tatkräftige Unterstützung erfahren wir dabei von unseren anglikanischen Glaubensgeschwistern. Mit ihnen zusammen haben wir im Oktober 2005 den Förderverein „Rettet die Katharinenkirche“ gegründet. Mehr Informationen dazu, auch über Beitritts- und Spendenmöglichkeiten, gibt es auf der Homepage des Vereins:


www.rettet-die-katharinenkirche.de

Vorsitzende:

Prof. Dipl. Ing. Peter Faller
Diakon Michael Weiße

E-Mail:

0

  © 2017 · Gemeinde Stuttgart · 
disclaimer · Impressum · Bilder von Wikimedia und pixelio.de