Zum Sonntag

Sonntag, 2. April 2017

09:30 Uhr: Feier der Versöhnung in der alt-katholischen Kirche St. Katharina, Stuttgart

10:00 Uhr: Eucharistiefeier

Sie haben vor, nur die Eucharistie mitzufeiern? Dann gehen Sie bitte zunächst in den Ökumenesaal, vom Kirchenportal aus gesehen, links neben der Kirche (am Schaukasten vorbei) und warten dort, bis der Gottesdienst beginnt. Die Feier der Versöhnung wird erst um 10:00 Uhr beendet sein.

In den Sonntagsgottesdiensten bis Ostern wird das Evangelium jeweils mit Hilfe eines Bildes erschlossen.

Zur Vorbereitung

5. Sonntag der österlichen Bußzeit A (v)

Texte aus der Heiligen Schrift:
  • 1. Lesung: Buch Ezechiel 37,12b-14

  • Psalm: 130,1-8

  • 2. Lesung: Brief an die Gemeinde in Rom 8,8-11

  • Evangelium: Johannes 11,1-45

Aus dem Eucharistiebuch unseres Bistums:
Gebet des Tages:

Unser Vater im Himmel,
dein Sohn hat sich aus Liebe zur Welt
dem Tod überliefert.
Lass uns in seiner Liebe bleiben
und aus ihr leben.
Darum bitten wir durch ihn,
unsern Herrn Jesus Christus,
der mit dir und dem Heiligen Geist
lebt und wirkt von Ewigkeit zu Ewigkeit.


Anfang des Eucharistiegebets:

Wir danken dir, Vater im Himmel,
und rühmen dich durch unsern Herrn Jesus Christus.
Er hat uns geliebt
und sich für uns in den Tod gegeben.
Er ist für uns alle gestorben,
auf dass wir nicht verloren gehen,
sondern ewiges Leben haben.
Durch ihn preisen dich deine Erlösten
und vereinen sich mit den Chören der Engel
zum Lobpreis deiner göttlichen Herrlichkeit.


Lesereihe A - Der Liturgische Kalender mit den Schrifttexten für jeden Tag ist hier als PDF-Download zu finden.
Veröffentlicht in Gottesdienst am 26. März 2017| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner