Archiv für Mai, 2017

Ökumenische Gebetswoche in Tübingen

ÖkumGebetswoche2017_01Seit einigen Jahren laden die Mitgliedskirchen der Tübinger ACK zu einer ökumenischen Gebetswoche ein, die weltweit entweder vom 18. bis 25. Januar oder in der Woche vor Pfingsten begangen wird. Erstmals wurde in Tübingen für dieses Jahr der zweite Termin gewählt. Leider können die Tübinger Alt-Katholiken dieses Jahr nicht, wie sonst, zur Lichtvesper in die röm.-kath. Kirche St. Michael einladen. Der dafür einzig in Frage kommende Termin am Dienstag, 30. Mai, überschneidet sich mit einem Gottesdienst in der Tübinger Stiftskirche, an dem der Ökumenische Patriarch Bartholomaios beteiligt ist. Wir haben aus diesem Grund auf unseren Beitrag verzichtet. Umso mehr laden wir die Tübinger Alt-Katholiken zum Eröffnungsgottesdienst am Montag, 29. Mai, um 19:00 Uhr in die Kreuzkirche, Payerstraße 11, ein. Die übrigen Gottesdienste der Gebetswoche in Tübingen finden sich hier.

Veröffentlicht in Neuigkeiten, Startseite am 25. Mai 2017| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Sonntag, 28. Mai 2017

Sonntag, 28. Mai 2017

10:00 Uhr: Eucharistiefeier in der alt-katholischen Kirche St. Katharina, Stuttgart

17:17 Uhr: Kathy’s Vesper

Zur Vorbereitung

7. Sonntag in der Osterzeit A (w)

Aus dem Eucharistiebuch unseres Bistums:
Gebet des Tages:

Gott, wunderbar in deinem Licht,
durch die Verherrlichung deines Sohnes
hast du die Grenzen
von Diesseits und Jenseits, von Himmel und Erde,
von Zeit und Ewigkeit aufgebrochen.
Lass uns mit ihm Mauern überspringen
und aus seinem Geiste leben.
Darum bitten wir durch ihn,
der in der Einheit des Heiligen Geistes
mit dir lebt und wirkt
von Ewigkeit zu Ewigkeit.


Anfang des Eucharistiegebets:

Wir preisen dich, Gott, unser Vater,
und rühmen dich durch deinen Sohn Jesus Christus.
Auferstanden von den Toten
hat er seinen Jüngern den Heiligen Geist geschenkt,
sein Leben in Fülle, sein Heil und seinen Frieden.
Durch ihn schenkst du uns den Lebensatem deines Geistes,
in dem wir zu dir rufen: „Abba – Vater“.
Darum preisen wir dich in österlicher Freude.


Lesereihe A - Der Liturgische Kalender mit den Schrifttexten für jeden Tag ist hier als PDF-Download zu finden.
Veröffentlicht in Gottesdienst am | Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Donnerstag, 25. Mai 2017

Donnerstag, 25. Mai 2017

19:00 Uhr: Ökumenischer Abendmahlsgottesdienst gemeinsam mit der Leonhardsgemeinde in der Leonhardskirche, Stuttgart, Leonhardsplatz 26

In der Katharinenkirche ist an diesem Tag kein Gottesdienst.

Zur Vorbereitung

Christi Himmelfahrt A (w)

Texte aus der Heiligen Schrift:
  • 1. Lesung: Apostelgeschichte 1,1-11

  • Psalm: 47,2-3.6-9

  • 2. Lesung: Brief an die Gemeinde in Ephesus 1,17-23

  • Evangelium: Matthäus 28,16-20

Aus dem Eucharistiebuch unseres Bistums:
Gebet des Tages:

Ewiger Gott,
in der Himmelfahrt deines Sohnes
hast du den Menschen erhöht
und seine Würde kundgetan.
Schenke uns das feste Vertrauen,
dass auch wir zur Herrlichkeit gerufen sind,
in die Christus uns vorausgegangen ist,
der in der Einheit des Heiligen Geistes
mit dir lebt und wirkt in alle Ewigkeit.


Anfang des Eucharistiegebets:

In Wahrheit ist es würdig und recht,
dir, Vater im Himmel, zu danken
durch unsern Herrn Jesus Christus.
Denn nach seiner Auferstehung ist er den Jüngern erschienen;
du hast ihn vor ihren Augen erhoben zu deiner Rechten,
dass er uns erhebe zu Kindern und Erben deiner Herrlichkeit.
Darum jubelt heute der ganze Erdkreis in österlicher Freude.
Auch wir stimmen ein in den Lobgesang der Engel und Vollendeten.


Lesereihe A - Der Liturgische Kalender mit den Schrifttexten für jeden Tag ist hier als PDF-Download zu finden.
Veröffentlicht in Gottesdienst am 23. Mai 2017| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Die Woche 22.-28.05.2017

22.-28.05.2017

Gottesdienste

-

29.05.-04.06.2017

Gottesdienste

Veröffentlicht in Terminübersicht am | Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Christi Himmelfahrt

Der ev. Bischof Johannes Friedrich und der alt-katholische Bischof Matthias Ring in der Bonner Kirche St. Cyprian

Der ev. Bischof Johannes Friedrich und der alt-katholische Bischof Matthias Ring in der Bonner Kirche St. Cyprian

Die Eucharistiefeier am Fest Christi Himmelfahrt feiern wir seit einigen Jahren gemeinsam mit der evangelischen Leonhardsgemeinde in der Leonhardskirche, Stuttgart, Leonhardsplatz 26 (ca. 200 m von der Kirche St. Katharina entfernt). In diesem Jahr wird das am Donnerstag, 25. Mai, um 19:00 Uhr sein. Dafür wird es in der alt-katholischen Kirche St. Katharina an diesem Tag keinen Gottesdienst geben. Das deutsche alt-katholische Bistum und die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) haben 1985 eine Vereinbarung getroffen, sich bei Eucharistiefeiern bzw. Abendmahlsgottesdiensten gegenseitig zum Tisch des Herrn einzuladen. Mit der evangelischen Leonhardsgemeinde verbindet uns seit Anfang der 1980er Jahre eine tiefe Freundschaft, die ihren Ausdruck in zahlreichen gemeinsamen Veranstaltungen und Gottesdiensten findet. Bereits zum 19. Mal hat in diesem Jahr der ökumenische Workshop stattgefunden, seit mehr als dreißig Jahren feiern die Gemeinden die Osternacht gemeinsam, und auch die Wochentagsgottesdienste werden gemeinsam angeboten. Außer dem Gottesdienst an Christi Himmelfahrt wird auch der Gottesdienst am Danktag für die Eucharistie (Fronleichnam) gemeinsam gefeiert – dann auf Einladung der alt-katholischen Gemeinde in der Kirche St. Katharina mit Predigt des evangelischen Pfarrers.

Veröffentlicht in Allgemein am | Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Diakoniesonntag

Neue Nachbarn: Mit diesem Transparent hat die Gemeinde im vergangenen Jahr die Geflüchteten, die im Haus Martinus untergebracht waren, begrüßt.

Neue Nachbarn: Mit diesem Transparent hat die Gemeinde im vergangenen Jahr die Geflüchteten, die im Haus Martinus untergebracht waren, begrüßt.

Der Sonntag, 21. Mai, steht in der alt-katholischen Gemeinde Stuttgart ganz im Zeichen der Diakonie. Brigitte John-Onyeali wird in der Eucharistiefeier um 10:00 Uhr über die Flüchtlingsarbeit der Arbeitsgemeinschaft Dritte Welt (AGDW) berichten. Im Anschluss an den Gottesdienst können sich die Gottesdienstbesucherinnen und Besucher in der nahegelegenen Flüchtlingsunterkunft, die die AGDW betreut, einen Eindruck verschaffen. Dabei wird es auch ein gemeinsames Kaffeetrinken mit Bewohnerinnen und Bewohnern des Hauses geben – der sonst im Ökumenesaal neben der Kirche übliche Kirchenkaffee fällt an diesem Sonntag aus. Seit gut zwanzig Jahren gibt es in der alt-katholischen Gemeinde Stuttgart regelmäßig zwei Diakoniesonntage im Jahr, einmal im Frühjahr und einmal im Herbst. Sie sollen das diakonische Bewusstsein der Gemeinde lebendig erhalten und gleichzeitig über die vielen und sehr unterschiedlichen Felder der Diakonie informieren. Der Diakoniesonntag am letzten Septembersonntag wird bistumsweit begangen; im Zentrum steht an diesem Sonntag die Alt-Katholische Diakonie Deutschland e.V.

Veröffentlicht in Allgemein am 16. Mai 2017| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Sonntag, 21. Mai 2017

Sonntag, 21. Mai 2017

10:00 Uhr: Eucharistiefeier in der alt-katholischen Kirche St. Katharina, Stuttgart (Anstelle der Predigt wird Brigitte John-Onyeali von der Arbeitsgemeinschaft Dritte Welt (AGDW) über die Bewohnerinnen und Bewohner der Unterkunft Geflüchteter in der Stuttgarter Katharinenstraße informieren; zum Kaffeegespräch nach dem Gottesdienst sind wir in die Unterkunft eingeladen)

 

18:00 Uhr: 2 M

Zur Vorbereitung

6. Sonntag in der Osterzeit A (w)

Texte aus der Heiligen Schrift:
  • 1. Lesung: Apostelgeschichte 8,5-8.14-17

  • Psalm: 66,1-7.16.20

  • 2. Lesung: 1. Petrusbrief 3,15-18

  • Evangelium: Johannes 14,15-21

Aus dem Eucharistiebuch unseres Bistums:
Gebet des Tages:

Gott allen Lebens,
in herzlicher Freude preisen wir
die Auferstehung deines Sohnes.
Lass das Ostergeheimnis,
das wir in diesen fünfzig Tagen feiern,
unser ganzes Leben prägen und verwandeln.
Darum bitten wir durch Jesus Christus,
deinen Sohn und unsern Bruder,
der mit dir und dem Heiligen Geist
lebt und wirkt von Ewigkeit zu Ewigkeit.


Anfang des Eucharistiegebets:

Wahrhaft würdig ist es und recht,
dass wir dich, den Schöpfer allen Lebens,
zu allen Zeiten und an allen Orten loben
und dir von Herzen danken
durch unsern Herrn Jesus Christus.
Denn ihn hast du zu neuem Leben herausgerufen aus dem Grabe
und mit ihm auch unser Leben dem Tode entrissen.
Darum jubeln im Himmel die Chöre der Engel
und preisen dich alle Kreaturen.


Lesereihe A - Der Liturgische Kalender mit den Schrifttexten für jeden Tag ist hier als PDF-Download zu finden.
Veröffentlicht in Gottesdienst am | Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Die Woche 15.-21.05.2017

15.-21.05.2017

Gottesdienste

Veranstaltungen

  • Donnerstag, 19:00 Uhr: Öffentliche Sitzung des Kirchenvorstands
  • Sonntag, nach der Eucharistiefeier, die um 10:00 Uhr beginnt: Besuch der Flüchtlingsunterkunft in der Nachbarschaft der Kirche – gemeinsamer Kaffee mit Bewohnerinnen und Bewohnern (der Kirchenkaffee im Ökumenesaal neben der Kirche entfällt)
-

22.-28.05.2017

Gottesdienste

Veröffentlicht in Terminübersicht am | Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Meditation und Mahl

2 M: So lautet eine relativ neue Veranstaltungsreihe, die wir im Herbst 2016 gestartet haben. Sie findet jeweils am 3. Sonntag eines Monats abends um 18:00 Uhr im Ökumenesaal (gleich neben unserer Kirche St. Katharina) statt. 2 M steht für Meditation und Mahl. Unter Meditation ist bei dieser Veranstaltungsreihe eine Körperwahrnehmungsübung und eine 20-minütige angeleitete Stille zu verstehen. Der Begriff “Mahl” deutet auf die Feier der Eucharistie hin, d.h. Körperwahrnehmungsübung und Stille sind in eine schlichte Eucharistiefeier integriert. Das Angebot soll eine Möglichkeit sein, den Sonntag (oder das Wochenende) abzuschließen. Angeleitet werden die Abende jeweils von Priester Michael Weiße. Der nächste Termin ist am Sonntag, 18. Juni.

Neuer Dekan eingeführt

Burg Altleiningen

Burg Altleiningen

Im Rahmen des Dekanatswochenendes, das vom 12. bis 14. Mai auf der Burg Altleiningen stattfand, hat Bischof Dr. Matthias Ring im großen Saal der Burg den neuen Dekan Bernd Panizzi in sein Amt eingeführt. Der 61-jährige Heidelberger Pfarrer war am 18. März in der Schlosskirche in Mannheim von der Dekanatsversammlung gewählt worden. Bernd Panizzi wird zuständig sein für die Gemeinden Baden-Baden, Dittelsheim-Heßloch, Heidelberg, Karlsruhe, Landau, Ludwigshafen, Mannheim, Offenburg und Stuttgart, die das Dekanat Nordbaden-Württemberg mit Rheinland-Pfalz/Süd bilden. Das Dekanatswochenende, das jährlich stattfindet, seit 2002 in der Jugendherberge Burg Altleiningen, führt Mitglieder aus allen Gemeinden zusammen. Für die Vorbereitung und Gestaltung ist jeweils eine Gemeinde verantwortlich.

Veröffentlicht in Allgemein, Startseite am 9. Mai 2017| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner