Altbischof Joachim Vobbe +

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

In den frühen Morgenstunden des 26. Juli, des Gedenktags von Anna und Joachim,
ist in seiner Wohnung in Königswinter nach langer, schwerer Krankheit

Bischof Joachim Vobbe
von 1995 bis 2010 neunter Bischof
des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland

verstorben.

Mit seinem rheinischen Frohsinn, seiner Redegewandtheit  und seiner tiefen und ansteckenden Spiritualität  vermochte er viele Menschen zu bewegen.

Unserer Stuttgarter Gemeinde  bleibt er als Pate für die Anschaffung einer Orgel aus England und als Dichter des Liedes „Du Sehnsucht, Gottes Schöpfersaat“,
das er eigens für die Orgelweihe am 12. Juni 2011 geschrieben hat,  in lebendiger Erinnerung.

Wegen der Ferienzeit werden wir in unserer Gemeinde erst in den Gottesdiensten am 9. und 10. September 2017 seiner gedenken. Gleichwohl wird seiner auch in den Fürbitten im Gottesdienst am Sonntag, 30. Juli 2017, um 10:30 Uhr gedacht.

Das Katholische Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland hat in einem feierlichen Requiem am Samstag, 5. August 2017, in der Namen-Jesu-Kirche in Bonn Abschied genommen.

Der Kirchenvorstand
Dieter Schütz, Vorsitzender          Joachim Pfützner, Pfarrer

Weitere Informationen:
–  Mitteilung des Bistums
–  Würdigung der römisch-katholischen Deutschen Bischofskonferenz
–  Würdigung der Evangelischen Kirche im Rheinland

Veröffentlicht in Allgemein, Startseite am 27. Juli 2017| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner