Kirchenvorstand begibt sich in Klausur

Um Zeit zu haben für einige wichtige Themen, die in den nächsten Monaten und im kommenden Jahr in der Gemeinde anstehen, begeben sich die Mitglieder des Kirchenvorstands am Samstag/Sonntag, 14./15. Oktober ins Bildungshaus nach Neckarelz. Dort stehen auf dem Programm

  • das Jubiläum 150 Jahre Weihe der Katharinenkirche im Juli 2018
  • die Frage: Was ist alles zu bedenken, wenn Pfarrer Joachim Pfützner Ende Juli 2019 in den Ruhestand gehen wird?
  • die Generierung von Einnahmen über die Kirchensteuer und Spenden hinaus

Daneben steht die Bearbeitung der ganz normalen Themen an, die die Gemeinde aktuell beschäftigt. Dazu gehört u.a. die Frage, wie wir unter der Vorgabe, dass viele Ehrenamtliche immer weniger Zeit haben, weiterhin lebendige Gemeinde sein können. Das Thema wird dann auch ein Punkt auf der Gemeindeversammlung am 19. November sein, ebenso wie die Jahresplanung für 2018.

Veröffentlicht in Neuigkeiten am 11. Oktober 2017| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner