Übersicht über die nächsten Veranstaltungen

Der “heiße Herbst” in unserer Gemeinde geht weiter:

  • Am Sonntag, 29. Oktober, feiern wir die Eucharistie wieder gemeinsam mit der Anglikanischen Gemeinde; sie beginnt deshalb erst eine halbe Stunde später als gewöhnlich, nämlich um 10:30 Uhr.
  • An Allerheiligen, 1. November, gedenken wir in der Eucharistiefeier um 10:00 Uhr unserer Toten; stellvertretend für alle Verstorbenen werden die Namen der im zurückliegenden Jahr Verstorbenen genannt und es wird für jede und jeden eine Kerze entzündet.
  • Am Donnerstag, 9. November, findet um 19:30 Uhr im Ökumenesaal für die Mitglieder des Vereins zur Förderung von Jugendlichen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten e.V. die Jahresversammlung statt; in diesem Jahr ist der Vorstand neu zu wählen.
  • Am Freitag, 10. November, bedanken wir uns bei allen ehrenamtlich Mitwirkenden in der Gemeinde mit einem besonderen Abend für ihr vielfältiges Engagement. Beginn mit der Lichtvesper um 18:30 Uhr in der Kirche in Stuttgart.
  • Die Herbstgemeindeversammlung tritt in Tübingen am Samstag, 11. November, um 16:00 Uhr, in Aalen am Sonntag, 12. November, um 15:00 Uhr und in Stuttgart am Sonntag, 19. November, um 10:00 Uhr zusammen. Unter anderem sind vier Abgeordnete für die Landessynode der Alt-Katholischen Kirche in Baden-Württemberg zu wählen.
  • Den Namenstag unserer Kirche, Katharina von Alexandrien, feiern wir in diesem Jahr bereits am Vorabend, Freitag, 24. November, im Rahmen der Lichtvesper um 18:30 Uhr; anschließend wird es einen kleinen Stehempfang im Ökumenesaal geben.
  • Am Sonntag, 26. November, dürfen wir im Rahmen der Eucharistie die Taufe eines Kindes feiern. Besonders eingeladen sind dazu die Familien mit kleinen Kindern.
  • Der offene Glaubensgesprächskreis “Klärungen” trifft sich am Montag, 27. November, von 19:30-21:30 Uhr im Ökumenesaal. Thema wird ein Überblick über die Leseordnung des Lesejahrs B sein, das am ersten Adventssonntag (03.12.2017) beginnt.

Eine herzliche Einladung ergeht nicht nur an die Gemeindemitglieder, sondern ebenso auch an Interessierte und Freunde des Altkatholizismus. Übrigens: Regelmäßig treffen wir uns an jedem Sonntag um 10:00 Uhr (an fünften Sonntagen um 10:30 Uhr) zur Feier der Eucharistie.

Veröffentlicht in Neuigkeiten, Startseite am 19. Oktober 2017| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner