Zum Sonntag

Mittwoch, 1. November 2017

10:00 Uhr: Eucharistiefeier mit Gedächtnis der Verstorbenen in der alt-katholischen Kirche St. Katharina, Stuttgart

Zur Vorbereitung

Allerheiligen (w)

Texte aus der Heiligen Schrift:
  • 1. Lesung: Offenbarung des Johannes 7,2-4.9-14

  • Psalm 24,1-6

  • 2. Lesung: 1. Johannesbrief 3,1-3

  • Evangelium: Matthäus 5,1-12a

Aus dem Eucharistiebuch unseres Bistums:
Gebet des Tages:

Heiliger, ewiger Gott,
du hast uns in die Gemeinschaft deiner Heiligen aufgenommen,
die zu allen Zeiten und an allen Orten
deinen Namen verherrlichen.
Lass uns dankbar erfahren,
dass wir in einem endlosen Chor von Glaubenden stehen,
verbunden im Bekenntnis zu dir
und in der Freude,
dass wir dich schauen werden von Angesicht zu Angesicht.
Darum bitten wir durch ihn, Jesus Christus, deinen Sohn, unsern Herrn,
der in der Einheit des Heiligen Geistes
mit dir lebt und wirkt in alle Ewigkeit.


Anfang des Eucharistiegebets:

In Wahrhaft ist es würdig und recht,
dir, allerbarmender Vater, zu danken
und dich mit der ganzen Schöpfung zu rühmen.
Denn heute schauen wir deine heilige Stadt,
unsere Heimat, das himmlische Jerusalem.
Dort loben dich auf ewig unsere Schwestern und Brüder,
die schon zur Vollendung gelangt sind.
Dorthin sind auch wir im Glauben unterwegs
und gehen mit Zuversicht dem Ziel der Verheißung entgegen.
Darum preisen wir dich in der Gemeinschaft deiner Heiligen
und singen mit den Chören den Lobpreis deiner Herrlichkeit.


Lesereihe A - Der Liturgische Kalender mit den Schrifttexten für jeden Tag ist hier als PDF-Download zu finden.
Veröffentlicht in Gottesdienst am 29. Oktober 2017| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner