Herbstgemeindeversammlung

Zweimal im Jahr tritt in der Alt-Katholischen Gemeinde Stuttgart die Gemeindeversammlung zusammen. Im Frühjahr geht es vor allem um die Entgegennahme der Rechenschaftsberichte des Kirchenvorstands, im Herbst sollen insbesondere Themen zur Sprache kommen, die für die Entwicklung des Gemeindelebens wichtig sind. In diesem Jahr steht in der Herbstgemeindeversammlung auch die Wahl der Abgeordneten zur Landessynode der Alt-Katholischen Kirche in Baden-Württemberg an. Die Synode wird am 17. März 2018 in Freiburg stattfinden. Neben der Jahresplanung 2018 wird die Herbstgemeindeversammlung sich mit der Frage auseinandersetzen: Wie können wir lebendige Gemeinde sein? Der Kirchenvorstand hat dazu eine Arbeitsgruppe gebildet, die diesen Punkt der Tagesordnung vorbereiten und gestalten soll. Hintergrund ist die Beobachtung, dass es – nicht nur in den Kirchengemeinden – immer schwieriger wird, Veranstaltungen durchzuführen oder Gesprächskreise zu bilden. Anfragen werden zumeist mit der Erklärung beantwortet, keine Zeit zu haben. Wenn dem so ist: Wie sollen wir unter diesen Voraussetzungen die Aufgaben erfüllen, die jeder christlichen Gemeinde gestellt sind: Gottesdienste feiern, die frohe Botschaft verkündigen, den Notleidenden und Bedürftigen beistehen?

Termine der Gemeindeversammlung:

  • Tübingen: Samstag, 11.11.2017, 16:00 Uhr
  • Aalen: Sonntag, 12.11.2017, 15:00 Uhr
  • Stuttgart: Sonntag, 19.11.2017, 10:00 Uhr
Veröffentlicht in Allgemein am 30. Oktober 2017| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner