Zum Sonntag

Montag, 2. April 2018

15:00 Uhr: Festliche Eucharistiefeier in der St. Johanneskirche in Aalen

18:30 Uhr: Österliche Lichtvesper in der alt-katholischen Kirche St. Katharina, Stuttgart

Zur Vorbereitung

Ostermontag - Montag in der Osteroktav (w)

Texte aus der Heiligen Schrift:
  • 1. Lesung: Apostelgeschichte 2,14.22-33

  • Psalm: 89,2-5

  • 2. Lesung: 1. Brief an die Gemeinde in Korinth 15,1-8.11

  • Evangelium: Lukas 24,13-35

  • In Aalen: Texte des Ostersonntags

Aus dem Eucharistiebuch unseres Bistums:
Gebet des Tages:

Lebendiger Gott,
du schenkst uns in der Feier
der Auferstehung deines Sohnes
neues Leben und bleibende Freude.
Sei uns allezeit nahe in deinem Sohn,
dass wir frei und ungehindert voranschreiten
auf dem Weg in deine Herrlichkeit
und dich im Heiligen Geist
loben und preisen
jetzt und in Ewigkeit.


Anfang des Eucharistiegebets:

In Wahrheit ist es würdig und recht,
dir, Vater, immer und überall zu danken,
diesen Tag aber aufs höchste zu feiern,
da unser Osterlamm geopfert ist: Jesus Christus.
Denn er ist das wahre Lamm,
das die Sünde der Welt hinweg nimmt.
Durch seinen Tod hat er unseren Tod vernichtet
und durch seine Auferstehung das Leben neu geschaffen.
Darum jubelt heute der ganze Erdkreis in österlicher Freude,
darum preisen dich die himmlischen Mächte und die Chöre der Engel
und singen das Lob deiner Herrlichkeit.


Lesereihe B - Der Liturgische Kalender mit den Schrifttexten für jeden Tag ist hier als PDF-Download zu finden.
Veröffentlicht in Gottesdienst am 1. April 2018| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner