Altleiningen ruft

Seit 2003 "Tatort" fürs Dekanatswochenende: Die Jugendburg Altleiningen

Seit 2003 “Tatort” fürs Dekanatswochenende: Die Jugendburg Altleiningen

Am 8. Juni ist es wieder soweit: Aus allen Ecken des Dekanats Nordbaden-Württemberg / Rheinland-Pfalz-Süd reisen Alt-Katholikinnen und Alt-Katholiken, aber auch Freunde der Kirche zum Dekanatswochenende nach Altleinigen. Auf der Burg Altleiningen wird es dann auf gut Monnemarisch heißen: “Uffbasse!” Was sich hinter dieser wohl meinenden Mahnung verbirgt, verrät die Einladung, die die vorbereitende Mannheimer Gemeinde schon im Januar an alle Gemeinden des Dekanats verschickt hat: “Achtsamkeit auf alt-katholisch”. Beim Singen, Tanzen, Plaudern über Gott und die Welt, Kreativ-Sein, die Natur Genießen, Gemeinschaft Spüren, zur Ruhe Kommen, Beten, Feiern… können die 120 Teilnehmenden “uffbasse”, was ihnen persönlich und den anderen guttut. Seit 2001 werden in dem länderübergreifenden Dekanat Dekanatswochenenden angeboten, seit 2003 finden sie auf der Burg Altleiningen statt. Bei der Vorbereitung und Durchführung wechseln die Gemeinden jeweils ab.

Veröffentlicht in Neuigkeiten am 6. Juni 2018| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner