Zum Sonntag

Sonntag, 30. April 2017

10:30 Uhr (veränderte Anfangszeit): Eucharistiefeier, gemeinsam mit der Anglikanischen Gemeinde

Zur Vorbereitung

3. Sonntag in der Osterzeit A (w)

Texte aus der Heiligen Schrift:
  • 1. Lesung: Buch Jeremia 31,1-13.14b

  • Psalm: 23,1-6

  • 2. Lesung: 1. Petrusbrief 2,20-25

  • Evangelium: Johannes 10,1-10

Aus dem Eucharistiebuch unseres Bistums:
Gebet des Tages:

Gott, du Hirte deines Volkes,
du hast Jesus, deinen Sohn, nicht im Tode gelassen,
sondern auferweckt zu unvergänglichem Leben.
Er nennt uns alle mit Namen
und ruft uns in die Freiheit.
Lass uns auf seine Stimme hören
und ihm nachfolgen auf den Wegen unseres Lebens.
Durch ihn preisen wir dich im Heiligen Geist
heute und in Ewigkeit.


Anfang des Eucharistiegebets:

Wir danken dir, heiliger Vater,
und preisen dich durch unsern Herrn Jesus Christus.
In ihm hast du dich als Vater der Menschen gezeigt
und uns angenommen als deine geliebten Kinder.
In seiner Auferstehung hast du die Macht des Todes gebrochen
und auch uns zum ewigen Leben berufen.
Als guter Hirt nährt dein Sohn uns durch das Mahl seiner Liebe
und erfüllt uns mit seinem Geist,
damit wir zum Ziel unseres Lebens gelangen.
Darum preisen wir dich mit deiner ganzen Schöpfung.


Lesereihe A - Der Liturgische Kalender mit den Schrifttexten für jeden Tag ist hier als PDF-Download zu finden.
-

Archiv:

Veröffentlicht in am 15. Juli 2014