Kirche im SWR

Kirche im SWR: Damit sind die Verkündigungssendungen im SWR Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz gemeint. Sie stehen in der Verantwortung der Kirchen selbst, die sich in der Rundfunkarbeit der Kirchen beim SWR zusammengeschlossen haben und zweimal im Jahr eine Broschüre herausgeben, in der die einzelnen Beiträge mit Termin und Sendeplatz angekündigt werden. Im Einzelnen handelt es sich um die Anstöße in SWR1 und die Morgengedanken in SWR4 (in Rheinland-Pfalz Anstöße in SWR1 und Morgengruß in SWR4), werktags um 5:57 und 6:57 Uhr, sonntags um 6:57 Uhr, 3vor8 in SWR1, sonntags und feiertags um 7:57 Uhr, Begegnungen, sonntags und feiertags von 8:58 – 9:25 Uhr, Wort zum Tag in SWR2, werktags um 7:57 Uhr, Zum Feiertag in SWR2, feiertags von 7:50 – 8:00 Uhr, Lied zum Sonntag in SWR2, sonntags von 7:55 – 8:00 Uhr, Worte in SWR3, täglich zwischen 5:00 und 9:00 Uhr, Gedanken in SWR3, täglich zwischen 9:00 und 12:00 Uhr (auch auf SWR INFO 9:50 Uhr), Sonntagsgedanken / Feiertagsgedanken in SWR4, sonntags und feiertags von 8:50 – 9:00 Uhr, Abendgedanken in SWR4, montags bis freitags (ohne Feiertag) 18:57 Uhr sowie Gottesdienstübertragungen und Kreuz&Quer in “DASDING”. Die Broschüre “Kirche im SWR” für das erste Halbjahr 2015 liegt im Schriftenstand unserer Kirche aus.

Veröffentlicht in Allgemein, Neuigkeiten am 12. Januar 2015| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner