Zum Sonntag

Sonntag, 1. Februar 2015

10:00 Uhr: Lichtfeier im Ökumenesaal, Einzug in die Kirche und Eucharistiefeier (Familiengottesdienst) in der alt-katholischen Kirche St. Katharina, Stuttgart, Katharinenplatz 5 (Ecke Olgastraße)

Zur Vorbereitung

Darstellung des Herrn ("Lichtmess")

Texte aus der Heiligen Schrift:
  • 1. Lesung: Buch Maleachi 3,1-4

  • Psalm 24,7-10

  • 2. Lesung: Brief an die Hebräer 2,11-12.13c-18

  • Evangelium: Lukas 2,22-40

Aus dem Eucharistiebuch unseres Bistums:
Gebet des Tages:

Gott, du Vater des Lichtes,
Jesus, dein Sohn, wurde heute als dein Eigentum
in den Tempel gebracht
und von Simeon und Hanna als das wahre Licht erkannt,
das alle Welt erleuchtet.
Mit den brennenden Kerzen in den Händen
bitten wir dich:
Vertreibe alles Dunkel aus unseren Herzen
und lass uns Zeugen deines Lichtes sein,
bis wir dich preisen im Heiligen Geist
durch unsern Herrn Jesus Christus,
deinen Sohn und unseren Bruder,
der mit dir und dem Heiligen Geist
in unserer Mitte lebt jetzt und in Ewigkeit.


Anfang des Eucharistiegebets:

In Wahrheit ist es würdig und recht,
dir, Herr, heiliger Vater, allmächtiger, ewiger Gott,
immer und überall zu danken.
Denn heute hat Maria deinen ewigen Sohn zum Tempel getragen;
Simeon, vom Geist erleuchtet,
preist ihn als Ruhm deines Volkes Israel,
als Licht zur Erleuchtung der Heiden.
Hanna, die Prophetin, verkündet ihn als Erlöser
und lobt seinen Namen.
Mit Simeon und Hanna gehen auch wir unserem Heiland freudig entgegen
und singen mit den Engeln und Heiligen das Lob deiner Herrlichkeit.


Lesereihe C - Der Liturgische Kalender mit den Schrifttexten für jeden Tag ist hier als PDF-Download zu finden.
Veröffentlicht in Gottesdienst am 25. Januar 2015| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner