Gemeindeversammlung

Die Synodal- und Gemeindeordnung des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland schreibt mindestens eine Gemeindeversammlung jährlich vor, in der die Gemeindemitglieder die Rechenschaftsberichte des Pfarrers und des Kirchenvorstands entgegennehmen und dem Kirchenvorstand aufgrund des vorgelegten Rechnungsabschlusses des Vorjahres Entlastung erteilen. Diese Gemeindeversammlung, die in Aalen und in Tübingen bereits war, wird in Stuttgart am Sonntag, 22. März, beginnend mit der Eucharistiefeier um 10:00 Uhr, stattfinden. Eingeladen sind dazu alle Gemeindemitglieder – auch Gäste sind willkommen; stimmberechtigt sind die Mitglieder, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Tagesordnung sieht wie folgt aus:

  1. Eucharistiefeier
  2. Begrüßung und Regularia
  3. Bericht zur Lage der Gemeinde
  4. Entgegennahme der Jahresabschlussrechnung 2014 und des Prüfungsberichts sowie Entlastung des Kirchenvorstands
  5. Genehmigung des Haushaltsplans für das Rechnungsjahr 2015
  6. Wahl der Rechnungsprüfer für die Jahresabschlussrechnung 2015
  7. Informationen: Kirchentag, Kirchensanierung
  8. Adventsfeier: Gestaltung und Ort
  9. Verschiedenes
Veröffentlicht in Allgemein, Neuigkeiten am 15. März 2015| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner