Archiv für März, 2015

Sonntag, 22. März 2015

Sonntag, 22. März 2015

10:00 Uhr: Eucharistiefeier und Gemeindeversammlung in der alt-katholischen Kirche St. Katharina, Stuttgart, Katharinenplatz 5 (Ecke Olgastraße)

Zur Vorbereitung

5. Sonntag der österlichen Bußzeit (v)

Texte aus der Heiligen Schrift:
  • 1. Lesung: Buch Jeremia 31,31-34

  • Psalm: 51,3-4.12-15

  • 2. Lesung: Brief an die Hebräer 5,7-9

  • Evangelium: Johannes 12,20-33

Aus dem Eucharistiebuch unseres Bistums:
Gebet des Tages:

Unser Vater im Himmel,
dein Sohn hat sich aus Liebe zur Welt
dem Tod überliefert.
Lass uns in seiner Liebe bleiben
und aus ihr leben.
Darum bitten wir durch ihn,
unsern Herrn Jesus Christus,
der mit dir und dem Heiligen Geist
lebt und wirkt von Ewigkeit zu Ewigkeit.


Anfang des Eucharistiegebets:

Wir danken dir, Vater im Himmel,
und rühmen dich durch unsern Herrn Jesus Christus.
Er hat uns geliebt
und sich für uns in den Tod gegeben.
Er ist für uns alle gestorben,
auf dass wir nicht verloren gehen,
sondern ewiges Leben haben.
Durch ihn preisen dich deine Erlösten
und vereinen sich mit den Chören der Engel
zum Lobpreis deiner göttlichen Herrlichkeit.


Lesereihe C - Der Liturgische Kalender mit den Schrifttexten für jeden Tag ist hier als PDF-Download zu finden.
Veröffentlicht in Gottesdienst am 15. März 2015| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Die Woche 09.-15.03.2015

09.-15.03.2015

Gottesdienste

  • Dienstag, 18:30 Uhr: Ökumenisches Taizé-Gebet
  • Donnerstag, 19:00 Uhr: Abendgottesdienst in der evangelischen Leonhardskirche, Leonhardsplatz 26
  • Freitag, 18:30 Uhr: Gesungene Vesper
  • Samstag, 16:00 Uhr: Eucharistiefeier und Gemeindeversammlung in Tübingen
  • Sonntag, 9:30 Uhr: Feier der Versöhnung
  • Sonntag, 10:00 Uhr: Eucharistiefeier

Veranstaltungen

  • Montag, 18:00 Uhr: Kurs Liturgische Kompetenz (1. Abend)
  • Donnerstag, 19:30 Uhr: Öffentliche Sitzung des Kirchenvorstands
  • Samstag, 16:00 Uhr: Gemeindeversammlung in Tübingen
-

16.-22.03.2015

Gottesdienste

  • Dienstag, 18:30 Uhr: Ökumenisches Taizé-Gebet
  • Donnerstag, 19:00 Uhr: Abendgottesdienst in der evangelischen Leonhardskirche, Leonhardsplatz 26
  • Freitag, 18:30 Uhr: Gesungene Vesper
  • Sonntag, 10:00 Uhr: Eucharistiefeier und Gemeindeversammlung

Veranstaltungen

  • Montag, 18:00 Uhr: Kurs Liturgische Kompetenz (2. Abend)
  • Mittwoch, 18:00 Uhr: Arbeitsgruppe Kirchentag
  • Donnerstag, 19:00 Uhr: Mitgliederversammlung des Vereins “Rettet die Katharinenkirche e.V.”
  • Samstag, 10:00 Uhr: 33. Landessynode der Alt-Katholischen Kirche in Baden-Württemberg in Offenburg, Geschichts- und Erinnerungszentrum Salmen
Veröffentlicht in Terminübersicht am 9. März 2015| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Samstag, 14. März 2015

Samstag, 14. März 2015

16:00 Uhr: Eucharistiefeier in der römisch-katholischen Kirche St. Michael, Tübingen, Hechinger Straße 45

 

Sonntag, 15. März 2015

09:30 Uhr: Feier der Versöhnung in der alt-katholischen Kirche St. Katharina, Stuttgart, Katharinenplatz 5 (Ecke Olgastraße)

10:00 Uhr: Eucharistiefeier (Familiengottesdienst)

Zur Vorbereitung

4. Sonntag der österlichen Bußzeit B (v)

Texte aus der Heiligen Schrift:
  • 1. Lesung: 2. Buch der Chronik 36,14-16.19-23

  • Psalm: 137,1-6

  • 2. Lesung: Brief an die Gemeinde in Ephesus 2,4-10

  • Evangelium: Johannes 3,14-21

Aus dem Eucharistiebuch unseres Bistums:
Gebet des Tages:

Allerbarmender Vater,
du hast in deinem Sohn die Menschheit
in wunderbarer Weise mit dir versöhnt.
Gib uns den Mut des Glaubens,
dass wir frohen Herzens dir entgegengehen
durch ihn, unsern Herrn Jesus Christus,
der mit dir lebt und wirkt
in der Einheit des Heiligen Geistes in alle Ewigkeit.


Anfang des Eucharistiegebets:

Wir preisen dich, allerbarmender, ewiger Gott,
in dieser Zeit der vierzig Tage
durch unsern Herrn Jesus Christus.
Er ruft uns zur Umkehr und zum Glauben an das Evangelium.
Er selbst ist dein Wort,
sein Tod ist unser Leben.
Durch ihn preisen wir dein Erbarmen,
stimmen ein in den Lobpreis der Engel und Vollendeten.


Lesereihe C - Der Liturgische Kalender mit den Schrifttexten für jeden Tag ist hier als PDF-Download zu finden.
Veröffentlicht in Gottesdienst am 8. März 2015| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Kurs Liturgische Kompetenz

Liturgische Kompetenz: Brauchen wir das? Sind wir nicht alle irgendwie liturgisch kompetent? Schließlich feiern wir doch mehr oder weniger regelmäßig Gottesdienste mit.

Trotzdem: Es ist zuweilen hilfreich, auch in Sachen Liturgie Hintergründiges zu erfahren. Wie hat sich ein Element im Laufe der Zeit entwickelt? Was ist das spezifisch Alt-Katholische in der Liturgie? Was sollte ich als Lektorin oder Lektor über meine Aufgabe wissen? Wie kann ich mich auf eine Gottesdienstfeier vorbereiten?

Der Kurs „Liturgische Kompetenz“ will zu einem tieferen Mitvollzug der Eucharistiefeier und anderer Gottesdienste führen. Und er bietet Gelegenheit, die eine oder andere Frage in Sachen Liturgie und Gottesdienst zu klären.

Die Abende sind praktisch angelegt, sodass die Teilnehmenden nicht nur zuhören und mitschreiben müssen. Behandelt werden könnten z.B. folgende Fragen: Warum feiern wir Eucharistie? Was hilft mir zur Gottesdienstvorbereitung? Wie sind Gottesdienste strukturiert? Welche Fachbegriffe sollte ich kennen? Woher weiß ich, was gefeiert wird? Wie bekomme ich heraus, welche biblischen Texte an der Reihe sind? Was steckt hinter vorformulierten Gebeten? Gibt es ein spezifisch alt-katholisches Eucharistieverständnis? Was sind wichtige, was weniger wichtige Teile des Gottesdienstes? Wie kann ich mich an der Feier beteiligen? Was muss ich wissen, wenn ich bei der Kommunionausteilung helfen oder Wort-Gottes-Feiern leiten will?

Termine jeweils montags von 18:00 bis 20:00 Uhr im Ökumenesaal (Katharinenplatz 5, Ecke Olgastraße):

  • 09.03.2015
  • 16.03.2015
  • 30.03.2015
Veröffentlicht in Allgemein, Neuigkeiten am 6. März 2015| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Weltgebetstag

Weltgebetstag“: Das ist seit über 100 Jahren ein Tag der Frauen. Immer am ersten Freitag im März wird er begangen. Weltweit nehmen Frauen an diesem Tag Anteil am Leben ihrer Geschlechtsgenossinnen in einem ausgewählten Land – in diesem Jahr sind es die 700 Inseln der Bahamas. Vor allem in überkonfessionellen Gottesdiensten lassen sie sich informieren und in das gemeinsame Hören des Wortes Gottes führen, das dieses Mal von Frauen aus den Bahamas ausgelegt wird und zum weltweiten Gebet bewegen soll.

Die Frauen des deutschen alt-katholischen Bistums, ebenfalls seit über 100 Jahren zusammengeschlossen im “Bund alt-katholischer Frauen Deutschlands” (baf), haben von Anfang an die Weltgebetstagsbewegung mit unterstützt; auf allen Ebenen, insbesondere den überregionalen, arbeiten sie darin mit. An beinahe allen Orten, an denen es alt-katholische Gemeinden gibt, sind alt-katholische Frauen bei den Gottesdiensten des Weltgebetstags dabei. Das gilt auch für unsere Stuttgarter Gemeinde – und zwar in zweifacher Weise: Ein Teil der Frauen arbeitet in den Teams, die sich auf Einladung örtlicher Kirchengemeinden überall in unserem Gemeindegebiet gebildet haben, mit, ein anderer Teil vertritt unsere Gemeinde ganz offiziell im Arbeitskreis, den Frauen der Stuttgarter Innenstadtgemeinden (der evangelischen Leonhardsgemeinde, der evangelisch-reformierten Gemeinde, der römisch-katholischen Domgemeinde St. Eberhard und der alt-katholischen Gemeinde) zur Vorbereitung und Durchführung des Weltgebetstags bilden. Frauen dieser vier Gemeinden laden heute zum ökumenischen Gottesdienst ein, der in diesem Jahr in der evangelischen Leonhardskirche (in Stuttgart, Leonhardsplatz 26) stattfindet.

Die Woche 02.-08.03.2015

02.-08.03.2015

Gottesdienste

  • Dienstag, 18:30 Uhr: Ökumenisches Taizé-Gebet
  • Donnerstag, 19:00 Uhr: Abendgottesdienst in der evangelischen Leonhardskirche, Leonhardsplatz 26
  • Freitag, 19:00 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst anlässlich des Weltgebetstags in der evangelischen Leonhardskirche, Leonhardsplatz 26 (deshalb keine Vesper in der Kirche St. Katharina)
  • Samstag, 18:00 Uhr: abendLicht
  • Sonntag, 10:00 Uhr: Eucharistiefeier (Diakoniesonntag)
  • Sonntag, 15:30 Uhr: Eucharistiefeier und Gemeindeversammlung in Aalen

Veranstaltungen

  • Sonntag, 15:30 Uhr: Gemeindeversammlung in Aalen
-

09.-15.03.2015

Gottesdienste

  • Dienstag, 18:30 Uhr: Ökumenisches Taizé-Gebet
  • Donnerstag, 19:00 Uhr: Abendgottesdienst in der evangelischen Leonhardskirche, Leonhardsplatz 26
  • Freitag, 18:30 Uhr: Gesungene Vesper
  • Samstag, 16:00 Uhr: Eucharistiefeier und Gemeindeversammlung in Tübingen
  • Sonntag, 9:30 Uhr: Feier der Versöhnung
  • Sonntag, 10:00 Uhr: Eucharistiefeier

Veranstaltungen

  • Montag, 18:00 Uhr: Kurs Liturgische Kompetenz (1. Abend)
  • Donnerstag, 19:30 Uhr: Öffentliche Sitzung des Kirchenvorstands
  • Samstag, 16:00 Uhr: Gemeindeversammlung in Tübingen
Veröffentlicht in Terminübersicht am 2. März 2015| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Samstag, 7. März 2015

Samstag, 7. März 2015

18:00 Uhr: abendLicht in der alt-katholischen Kirche St. Katharina, Stuttgart, Katharinenplatz 5 (Ecke Olgastraße)

 

Sonntag, 8. März 2015

10:00 Uhr: Eucharistiefeier (Diakoniesonntag) in der alt-katholischen Kirche St. Katharina, Stuttgart, Katharinenplatz 5 (Ecke Olgastraße)

15:30 Uhr: Eucharistiefeier und Gemeindeversammlung in der St.-Johannes-Kirche in Aalen

Zur Vorbereitung

3. Sonntag der österlichen Bußzeit B (v)

Texte aus der Heiligen Schrift:
  • 1. Lesung: Buch Exodus 20,1-17

  • Psalm: 19,8-12

  • 2. Lesung: 1. Brief des Apostels Paulus an die Gemeinde in Korinth 1,22-25

  • Evangelium: Johannes 2,13-25

Aus dem Eucharistiebuch unseres Bistums:
Gebet des Tages:

Gott, voll des Erbarmens und der Güte:
Du weißt um unsere menschliche Armut.
Schau auf unsere Not und schenk uns Vergebung.
Halte deine Hand über uns
und wehre allen Gefahren, die uns drohen.
Darum bitten wir durch unsern Herrn Jesus Christus,
deinen Sohn und unseren Bruder,
der mit dir und dem Heiligen Geist
lebt und wirkt in Ewigkeit.


Anfang des Eucharistiegebets:

Wir preisen dich, allerbarmender, ewiger Gott,
in dieser Zeit der vierzig Tage
durch unsern Herrn Jesus Christus.
Er ruft uns zur Umkehr und zum Glauben an das Evangelium.
Er selbst ist dein Wort,
sein Tod ist unser Leben.
Durch ihn preisen wir dein Erbarmen,
stimmen ein in den Lobpreis der Engel und Vollendeten.


Lesereihe C - Der Liturgische Kalender mit den Schrifttexten für jeden Tag ist hier als PDF-Download zu finden.
Veröffentlicht in Gottesdienst am 1. März 2015| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner