Abgeordnete für die Bistumssynode

Dieter Schütz IIIRuth Seifert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieter Schütz und Ruth Seifert sind die Abgeordneten der Gemeinde Stuttgart zu den Bistumssynoden 2016 und 2018. Die beiden wurden am 15. November 2015 von der Gemeindeversammlung für diese Aufgabe gewählt. Sie werden vom 29. September bis zum 2. Oktober 2016 an der 60. ordentlichen Synode des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland teilnehmen, die in Mainz im Erbacher Hof tagen wird. Dieter Schütz (72) ist Mitglied des Kirchenvorstands und auch dessen Vorsitzender. Er vertritt die Gemeinde in der ACK Stuttgart und kümmert sich über die Tätigkeiten des Kirchenvorstandsvorsitzenden hinaus um die Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde und um das abendLicht. Ruth Seifert (30) gehört ebenfalls dem Kirchenvorstand an; erst im Oktober ist sie für Frank Edel in das Gremium nachgerückt. Die Mutter von drei kleinen Kindern ist für die Koordination der Familiengottesdienste und das Kirchenvorstandsressort Feste & Feiern verantwortlich. Zu Ersatzabgeordneten für die Bistumssynoden 2016 und 2018 hat die Gemeindeversammlung Klaus Juchart und Thomas Müller bestimmt.

Veröffentlicht in Neuigkeiten am 16. November 2015| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner