Neue Nachbarn

Neue_Nachbarn_08Schon seit Herbst letzten Jahres leben nicht weit von unserer Kirche entfernt, im Haus Martinus in der Olgastraße in Stuttgart, neue Nachbarn. Sie mussten ihre Heimat verlassen, weil dort Krieg herrscht, der alle Zukunftsmöglichkeiten zerstört hat, oder weil sie und ihre Familien aus politischen oder religiösen Gründen verfolgt werden. Seit ein paar Monaten arbeitet unsere Gemeinde im Freundeskreis des Hauses St. Martinus mit. Dort entstand die Idee, durch ein Transparent, das am Gerüst, das zurzeit einen Teil unserer Kirche umgibt, befestigt werden soll, auf die neuen Nachbarn aufmerksam zu machen und eventuell auch unter Neugierigen die Frage zu provozieren: Was macht ihr denn so im Haus Martinus? Kann ich da auch mitmachen? In einer kleinen Feierstunde wurde das Transparent am Samstag, 4. Juni 2016, offiziell installiert. Unter den Gästen befanden sich auch die Bezirksvorsteherin von Stuttgart-Mitte, Veronika Kienzle, Vertreter der Anglikanischen Gemeinde und Vertreter unserer Alt-Katholischen Gemeinde. Auch eine Gruppe der neuen Nachbarn aus dem Haus Martinus war anwesend.

Veröffentlicht in Neuigkeiten am 6. Juni 2016| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner