In dringenden seelsorgerlichen Fällen

In dringenden seelsorglichen Fällen ist während der Ferienzeit Herr Dieter Schütz erreichbar:

Herr Schütz vermittelt dann eine Seelsorgerin oder einen Seelsorger aus dem Dekanat. Ab dem 30.08.2016 wird alles wieder seinen gewohnten Gang gehen.

Veröffentlicht in Neuigkeiten am 31. Juli 2016| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner