Gemeindeversammlung

Zweimal im Jahr, im Frühjahr und im Herbst, tritt in der alt-katholischen Gemeinde Stuttgart die Gemeindeversammlung zusammen. Am Sonntag, 20. November, um 10:00 Uhr ist es wieder soweit. Gemeindeversammlung ist im Grunde jede sonntägliche Versammlung zur Feier der Eucharistie. Deshalb beginnt auch jede Gemeindeversammlung mit einer Eucharistiefeier. Anschließend beginnen die Beratungen im Ökumenesaal neben der Kirche. In Ergänzung zur Tagesordnung, die in der aktuellen “kontakt”-Ausgabe veröffentlicht ist, wird noch der Punkt “Bericht über die 60. Ordentliche Bistumssynode” eingefügt. Zur Gemeindeversammlung eingeladen sind nach Bestimmung der Synodal- und Gemeindeordnung alle Gemeindemitglieder. Stimmberechtigt sind die Mitglieder, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Veröffentlicht in Neuigkeiten am 16. November 2016| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner