Archiv für Oktober, 2018

Sonntag, 21. Oktober 2018

Sonntag, 21. Oktober 2018

10:00 Uhr: Eucharistiefeier (Familiengottesdienst) in der alt-katholischen Kirche St. Katharina, Stuttgart

18:00 Uhr: 2 M (Meditation & Mahl)

Zur Vorbereitung

29. Sonntag der Lesereihe B (g)

Texte aus der Heiligen Schrift:
  • 1. Lesung: Buch Jesaja 53,10-11

  • Psalm 33,4-5.18-20.22

  • 2. Lesung: Hebräerbrief 4,14-16

  • Evangelium: Markus 10,35-45

Aus dem Eucharistiebuch unseres Bistums:
Gebet des Tages:

Guter Gott,
dein Sohn ist unser aller Diener geworden
und hat sein Leben für uns hingegeben.
Hilf uns, dass wir nicht Macht ausüben,
sondern einander dienen, wie er uns gedient hat,
Jesus Christus, unser Bruder und Herr,
der in der Einheit des Heiligen Geistes
mit dir lebt und wirkt in alle Ewigkeit.


Lesereihe B - Der Liturgische Kalender mit den Schrifttexten für jeden Tag ist hier als PDF-Download zu finden.
Veröffentlicht in Gottesdienst am 15. Oktober 2018| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Die Woche 15.-21.10.2018

15.-21.10.2018

Gottesdienste

Veranstaltungen

  • Montag, 19:30 Uhr: Offenes Glaubensgespräch “Klärungen” über den Apostel Paulus, seine Reisen und seine Theologie
  • Samstag/Sonntag: Klausurtagung des Kirchenvorstands in Neckarelz
-

22.-28.10.2018

Gottesdienste

Veröffentlicht in Terminübersicht am | Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Meditation und Mahl

Logo 2M2 M: So lautet eine Veranstaltungsreihe, die wir im Herbst 2016 gestartet haben. Sie findet jeweils am 3. Sonntag eines Monats abends um 18:00 Uhr im Ökumenesaal (gleich neben unserer Kirche St. Katharina) statt. 2 M steht für Meditation und Mahl. Unter Meditation ist bei dieser Veranstaltungsreihe eine Körperwahrnehmungsübung und eine 20-minütige angeleitete Stille zu verstehen. Der Begriff “Mahl” deutet auf die Feier der Eucharistie hin, d.h. Körperwahrnehmungsübung und Stille sind in eine schlichte Eucharistiefeier integriert. Das Angebot soll eine Möglichkeit sein, den Sonntag (oder das Wochenende) abzuschließen. Angeleitet werden die Abende jeweils von Priester Michael Weiße. Der nächste Termin ist am Sonntag, 21. Oktober.

Große Herausforderungen – 61. Bistumssynode hat getagt

Seit vielen Jahren tagt die Synode des deutschen alt-katholischen Bistums in Mainz.

Seit vielen Jahren tagt die Synode des deutschen alt-katholischen Bistums in Mainz.

Vor große Herausforderungen sieht der Bischof des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland, Dr. Matthias Ring, seine Kirche gestellt. In seinem Bericht zur Lage der Kirche verzichtete er zu Beginn der 61. Ordentlichen Bistumssynode, die vom 3. bis zum 7. Oktober in Mainz getagt hat, auf den gewohnten Rückblick und beleuchtete stattdessen fünf Themenkreise, über die in den nächsten Jahren jeweils ein Jahr lang auf verschiedenen Ebenen geredet werden sollte – selbstverständlich mit dem Ziel, eine Kirche zu werden, die sich dem gesellschaftlichen Wandel stellt und überzeugende Antworten gibt auf die Fragen und Sehnsüchte der Menschen.

Unter den insgesamt fünfzig Anträgen, über die die 124 Abgeordneten zu befinden hatten, waren zwei, die von allgemeinem Interesse sein dürften: Zum einen das Anliegen, unter angemessener Beteiligung der Gemeinden ein modernes Kompendium des alt-katholischen Glaubens zu erstellen – dazu soll nach dem Willen der Synode eine interdisziplinäre Kommission aus Theologen, Geistlichen und Laien des Bistums, gebildet werden, die bis zur Synode 2022 eine Vorlage erarbeitet. Zum anderen setzte die Synode Leitlinien gegen sexuelle Grenzverletzungen und sexuelle Gewalt in Kraft. Diese waren in einem mehrjährigen Prozess von einer Kommission erarbeitet worden, die sich aus qualifizierten Fachleuten zusammensetzt. Zwei Kommissionsmitglieder stellten das umfangreiche Papier vor und erläuterten es.

Aus der Gemeinde Stuttgart waren Ruth Seifert, Dieter Schütz und Pfarrer Joachim Pfützner zur Synode delegiert. Ihre Arbeit ist noch nicht beendet. Vielmehr tragen sie nun dafür Verantwortung, dass die Impulse und Beschlüsse der Synode in Leben der Stuttgarter Gemeinde hineingetragen werden. Laut Synodal- und Gemeindeordnung des deutschen alt-katholischen Bistums währt das Mandat der Synodenabgeordneten bis zur Wahl neuer Abgeordneter für die Synoden 2020 und 2022.

Weitere Berichte über die Synode:

o     zur Eröffnung der Synode

o     zum Bericht des Bischofs

o     neue Synodalvertretung

o     zum Thementag Frieden

o     zum Abschluss der Synode

Veröffentlicht in Neuigkeiten, Startseite am 8. Oktober 2018| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Die Woche 08.-14.10.2018

08.-14.10.2018

Gottesdienste

-

15.-21.10.2018

Gottesdienste

Veranstaltungen

  • 15.10.2018, 19:30 Uhr: Offenes Glaubensgespräch “Klärungen” über den Apostel Paulus, seine Reisen und seine Theologie
  • 20./21.10.2018: Klausurtagung des Kirchenvorstands in Neckarelz
Veröffentlicht in Terminübersicht am | Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Samstag, 13. Oktober 2018

Samstag, 13. Oktober 2018

16:00 Uhr: Eucharistiefeier in Tübingen

 

Sonntag, 14. Oktober 2018

10:00 Uhr: Eucharistiefeier (Feier des Erntedankfestes) in der alt-katholischen Kirche St. Katharina, Stuttgart

15:00 Uhr: Eucharistiefeier in Aalen

Zur Vorbereitung

Erntedankfest, Lesereihe B (w)

Texte aus der Heiligen Schrift:
  • 1. Lesung: Buch Genesis 2,4b-9

  • Psalm 65,10-14

  • 2. Lesung: Jakobusbrief 2,5-9.13

  • Evangelium: Markus 4,30-32

Aus dem Eucharistiebuch unseres Bistums:
Gebet des Tages:

Gott, Schöpfer der Welt,
du hast uns die Erde anvertraut
und gibst menschlicher Mühe deinen Segen.
Lass uns deine Güte mit Dankbarkeit und Freude annehmen,
uns deiner Gaben würdig erweisen
und mit denen teilen, die Not leiden.
Darum bitten wir dich durch Jesus Christus,
unseren Bruder und Herrn,
der mit dir und dem Heiligen Geist
lebt und wirkt von Ewigkeit zu Ewigkeit.


Anfang des Eucharistiegebets:

In Wahrheit ist es würdig und recht,
dich, allmächtiger Vater, zu loben
und dich mit der Vielfalt der Schöpfung zu rühmen.
Wir danken dir für die Früchte unserer Arbeit
und für die Ernte dieses Jahres.
Wir danken dir, dass du unser Leben erhältst
in deiner Güte.
So stimmen wir ein in den Lobgesang der Engel und Heiligen.


Lesereihe B - Der Liturgische Kalender mit den Schrifttexten für jeden Tag ist hier als PDF-Download zu finden.
Veröffentlicht in Gottesdienst am | Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Einladung zum Kinderbibeltag

(c) Ev. Pfingstkirchengemeinde Berlin

(c) Ev. Pfingstkirchengemeinde Berlin

Ein Vorbereitungsteam, das sich aus den Familien der Alt-Katholischen Gemeinde Stuttgart gebildet hat, lädt zum Kinderbibeltag ein, der am Samstag, 3. November, von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr im Ökumenesaal neben der Kirche St. Katharina stattfindet. “Wir freuen uns auf alle Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren, die an diesem Tag kommen”, heißt es in der Einladung, die an alle Familien der Gemeinde verschickt wurde. “Diesmal lernen wir zwei wirklich gute Freunde kennen – Naomi und Rut. Sie halten fest zusammen, lassen sich nicht im Stich, bis mit Gottes Hilfe am Ende alles gut wird.” Wie immer wird der Kinderbibeltag mit einem gemeinsamen Essen beendet. Anmeldungen bitte bis 7. Oktober unter familien@alt-katholisch-stuttgart.de.

Veröffentlicht in Neuigkeiten, Startseite am 2. Oktober 2018| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Erntedankfest erst am 14. Oktober

Erntedank_by_Petra-HegewaldAm Sonntag nach Michaeli, so lautet die Regel, kann in den Gemeinden des deutschen alt-katholischen Bistums das Erntedankfest begangen werden. Das wäre in diesem Jahr am 30. September gewesen. Doch da hatten wir, wie immer an einem fünften Sonntag im Monat, gemeinsamen Gottesdienst mit der Anglikanischen Gemeinde. Und am 7. Oktober ist Synode in Mainz. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, das Erntedankfest erst am 14. Oktober zu begehen – auch wenn an diesem Sonntag offiziell kein Kindergottesdienst ist. Äußeres Zeichen für das Erntedankfest ist der sogenannte Erntedankaltar. Er vereinigt Erntegaben, die von den Gemeindemitgliedern gespendet werden. Nach den Gottesdiensten werden diese an die Schwäbische Tafel weitergeleitet. Die Mitglieder und Freunde der Alt-Katholischen Gemeinde Stuttgart sind hiermit aufgerufen, Erntegaben (vor allem Obst und Gemüse) zum Gottesdienst am 14. Oktober um 10:00 Uhr mitzubringen. Alternativ können sie aber auch am Freitag, 12. Oktober, vor oder nach der Lichtvesper um 18:30 Uhr in der Kirche abgegeben werden. Nach dem Gottesdienst am 14. Oktober ist geplant, beim Kirchenkaffee von der 61. Bistumssynode in Mainz zu berichten.

Veröffentlicht in Neuigkeiten am | Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Sonntag, 7. Oktober 2018

Sonntag, 7. Oktober 2018

10:00 Uhr: Wort-Gottes-Feier in der alt-katholischen Kirche St. Katharina, Stuttgart

Zur Vorbereitung

27. Sonntag der Lesereihe B (g)

Texte aus der Heiligen Schrift:
  • 1. Lesung: Buch Genesis 2,18-24

  • Psalm 128,1-6

  • 2. Lesung: Hebräerbrief 2,9-11

  • Evangelium: Markus 10,2-16

Aus dem Eucharistiebuch unseres Bistums:
Gebet des Tages:

Gott, unser Schöpfer,
du hast uns Menschen deine Schöpfung anvertraut,
nicht dass wir sie beherrschen und ausbeuten,
sondern dass wir sie bewahren.
Schenke uns Einsicht und Weisheit
und mache uns dankbar für deine reichen Gaben.
Darum bitten wir dich,
den Vater unseres Herrn Jesus Christus,
der mit dir und dem Heiligen Geist
lebt und Leben schafft bis in Ewigkeit.


Lesereihe B - Der Liturgische Kalender mit den Schrifttexten für jeden Tag ist hier als PDF-Download zu finden.
Veröffentlicht in Gottesdienst am 1. Oktober 2018| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Die Woche 01.-07.10.2018

01.-07.10.2018

Gottesdienste

Veranstaltungen

-

08.-14.10.2018

Gottesdienste

Veröffentlicht in Terminübersicht am | Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner