Archiv für November, 2018

Sonntag, 2. Dezember 2018

Sonntag, 2. Dezember 2018

14:00 Uhr (bitte veränderte Anfangszeit beachten): Eucharistiefeier (Familiengottesdienst) in der alt-katholischen Kirche St. Katharina, Stuttgart

Zur Vorbereitung

1. Adventssonntag der Lesereihe C (v)

Texte aus der Heiligen Schrift:
  • 1. Lesung: Buch Jeremia 33,14-16

  • Psalm: 25,4-5.8-9.10 u. 14

  • Lesung: 1. Brief des Apostels Paulus an die Gemeinde in Tessalonich 3,12 – 4,2

  • Evangelium: Lukas 21,25-28.34-36

Aus dem Eucharistiebuch unseres Bistums:
Gebet des Tages:

Lebendiger Gott, komm, uns zu erretten!
Befreie uns aus der Macht der Sünde und des Unrechts
und hilf uns, auf dem Weg der Gerechtigkeit
Christus entgegenzugehen,
damit er uns wachend finde,
wenn er kommt –
Er, unser Herr und Bruder,
der in der Einheit des Heiligen Geistes
mit dir lebt und wirkt
in alle Ewigkeit.


Anfang des Eucharistiegebets:

Wir danken dir, Vater im Himmel,
und rühmen dich durch unseren Herrn Jesus Christus.
Ihn hast du der verlorenen Menschheit als Erlöser verheißen.
Seine Wahrheit leuchtet den Suchenden,
seine Kraft stärkt die Schwachen,
sein Erbarmen bringt den Sündern Vergebung.
Denn er ist der Heiland der Welt,
den du gesandt hast, weil du getreu bist.
Darum preisen wir dich mit den Kerubim und Serafim
und singen mit allen Chören der Engel
das Lob deiner Herrlichkeit.


Lesereihe B - Der Liturgische Kalender mit den Schrifttexten für jeden Tag ist hier als PDF-Download zu finden.
Veröffentlicht in Gottesdienst am 26. November 2018| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Adventsfeier schon am 2. Dezember

Nikolaus_Titel_Kontakt192Unsere traditionelle Adventsfeier begehen wir in diesem Jahr bereits am Sonntag, 2. Dezember. Um 14:00 Uhr geht es los mit einem Familiengottesdienst in der Kirche. Anschließend begeben wir uns zum Gemeindehaus der Leonhardskirche in der Christophstraße 34. Dort wird es im Saal Kaffee/Tee und Kuchen geben. Bevor der Nikolaus kommt, wird es noch ein kleines offenes Singen geben, musikalisch unterstützt von jungen und älteren Gemeindemitgliedern. Am Vormittag des 2. Dezembers wird es keinen alt-katholischen Gottesdienst in der Katharinenkirche geben.

Veröffentlicht in Neuigkeiten am | Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Die Woche 26.11.-02.12.2018

26.11.-02.12.2018

Gottesdienste

Veranstaltungen

-

03.-09.12.2018

Gottesdienste

Veranstaltungen

Veröffentlicht in Terminübersicht am | Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Adventspredigtreihe “Das große Staunen”

Ikone Verkündigung an Maria“Oh!” ist ein Ausdruck des Staunens, aber auch ein Ausdruck der Ehrerbietung. In der Adventszeit, näherhin an den letzten sieben Tagen, zelebriert die Kirche ein Staunen der besonderen Art. Es gilt dem, dessen Ankunft (adventus) sie erwartet: Jesus Christus. Bestaunt wird er mit Bildern, Symbolen und Titeln, die aus der jüdischen Bibel, unserem Alten Testament, stammen. Denn dort ist die Sehnsucht nach Gottes rettendem Eingreifen lebendig, besonders dann, wenn es dem Gottesvolk nicht gut geht. Ebenso lebendig ist dort auch das Versprechen Gottes, aus dem Geschlecht Davids einen König zu erwählen, der das Volk in eine gute Zukunft führt. Die Kirche hat schon sehr früh diese alten Verheißungen und Bilder auf Jesus übertragen. Und sie lässt sie alljährlich vom 17. bis zum 23. Dezember lebendig werden in den sogenannten “O-Antiphonen”, die so genannt werden, weil sie jeweils mit dem Ausruf des Staunens und der Ehrerbietung beginnen: “O…”

Im vergangenen Jahr wurden bereits die ersten drei der insgesamt sieben O-Antiphonen vorgestellt (siehe unten die Übersicht zur Adventszeit 2017). Die Ansprachen können jeweils nachgelesen werden.

In diesem Jahr werden die restlichen vier O-Antiphonen betrachtet und – wie im vergangenen Jahr – am Ende der Eucharistiefeier, nach der Kommunion, zusammen mit dem Magnificat gesungen. Am ersten Adventssonntag wird die Betrachtung nur schriftlich vorgelegt, weil an diesem Sonntag aus Anlass der Adventsfeier Familiengottesdienst ist.

Herzliche Einladung, auf diese Weise die Adventszeit mitzufeiern!

 

Adventszeit 2017

 

Adventszeit 2018

Veröffentlicht in Allgemein, Startseite am 25. November 2018| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Zum letzten Mal Kathy’s Vesper in diesem Jahr

Offenes_Portal_KatharinenkircheZum letzten Mal in diesem Jahr war am Sonntag, 25. November, Kathy’s Vesper in der alt-katholischen Kirche St. Katharina in Stuttgart. Nun wird es bis Ende März eine Pause geben – im Januar und Februar vor allem auch wegen der benachbarten Vesperkirche in der evangelischen Leonhardskirche. Das letzte Kathy’s Vesper ist immer etwas Besonderes: Da gibt es unter anderem Saitenwürste und Kartoffelsalat. Die Saitenwürste wurden in diesem Jahr von der Metzgerei Kübler gestiftet, der Kartoffelsalat war das Produkt von Gemeindemitgliedern. “Vesper” bedeutet übrigens nicht nur zu Abend zu essen, sondern auch zu Abend zu beten. Kathy’s Vesper beginnt deshalb immer mit einem kurzen Abendgebet in der Katharinenkirche. In diesem doppelten Sinn wurde das ursprünglich einmal für Menschen auf der Straße gedachte Treffen 1997 aus der Taufe gehoben. Inzwischen stellen die Menschen auf der Straße nur einen Teil der Gäste dar. Es kommen auch viele Menschen, die einfach Gemeinschaft suchen, und bei nicht wenigen ist am Ende des Monats auch der Geldbeutel klamm.

Veröffentlicht in Allgemein am 24. November 2018| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Kirchenpatrozinium

Katharina_InternetversionAm 25. November gedenkt die Kirche der heiligen Katharina von Alexandrien. Sie ist die Patronin unserer Kirche. Da der 25. November 2018 auf den Sonntag vom wiederkommenden Herrn fällt, ziehen wir die Feier des Patroziniums in diesem Jahr auf Freitag, 23. November, 18:30 Uhr, vor. Wir werden das Patrozinium im Rahmen der Lichtvesper begehen und laden zur Mitfeier und zu einem anschließenden Stehempfang herzlich ein. Über Katharina von Alexandrien ist nur Weniges bekannt. Was wir über sie wissen, ist uns durch Legenden überliefert, vor allem durch die “Legenda aurea”, die “goldene Legende” (13. Jh.). Diese verweist in das 3./4. Jahrhundert und knüpft an die Christenverfolgung Kaiser Diokletians und seines Unterkaisers Galerius im gesamten Römischen Reich an (303-311). Historisch steht Katharina für die vielen Märtyrerinnen und Märtyrer dieser Zeit. In der Stuttgarter Katharinenkirche ist über dem Eingang zum Ökumenesaal eine Statue der Heiligen angebracht.

Veröffentlicht in Allgemein am 20. November 2018| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Sonntag, 25. November 2018

Sonntag, 25. November 2018

10:00 Uhr: Eucharistiefeier in der alt-katholischen Kirche St. Katharina, Stuttgart

17:17 Uhr: Kathy’s Vesper

Zur Vorbereitung

Sonntag vom wiederkommenden Herrn, Lesereihe B (w)

Texte aus der Heiligen Schrift:
  • 1. Lesung: Buch Daniel 7,13-14

  • Psalm 93,1-5

  • 2. Lesung: Offenbarung des Johannes 1,4-8

  • Evangelium: Markus 13,24-33

Aus dem Eucharistiebuch unseres Bistums:
Gebet des Tages:

Gott, unser Vater,
dein Sohn, erhoben zu deiner Rechten,
ist das Alpha und das Omega, der Anfang und das Ende.
Wehre allen zerstörerischen Mächten,
entreiße uns der Finsternis
und führe uns in das Reich der Gerechtigkeit,
der Liebe und des Friedens durch ihn,
Jesus Christus, deinen Sohn und unsern Bruder,
der mit dir und dem Heiligen Geist
lebt und wirkt von Ewigkeit zu Ewigkeit.


Anfang des Eucharistiegebets:

Es ist recht, dich zu preisen, Gott, unser Vater,
durch deinen Sohn Jesus Christus.
Ihn hast du zum Herrn über die Schöpfung erhöht,
damit er dir ein Reich übergebe,
ewig und allumfassend:
das Reich der Heiligkeit und der Gnade,
das Reich der Gerechtigkeit, der Liebe und des Friedens.
Dann wird sich jedes Knie beugen vor dem Namen Jesu,
und Himmel und Erde verkünden deine Herrlichkeit.
Darum preisen wir dich mit allen Engeln und Heiligen.


Lesereihe B - Der Liturgische Kalender mit den Schrifttexten für jeden Tag ist hier als PDF-Download zu finden.
Veröffentlicht in Gottesdienst am 19. November 2018| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Die Woche 19.-25.11.2018

19.-25.11.2018

Gottesdienste

-

26.11.-02.12.2018

Gottesdienste

Veranstaltungen

Veröffentlicht in Terminübersicht am | Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Gemeindeversammlung am 18. November

Foto: Stephan Däfler

Foto: Stephan Däfler

Zum zweiten Mal in diesem Jahr findet am Sonntag, 18. November, eine Gemeindeversammlung statt. Für die Stuttgarter Gemeinde ist das Standard. Sie nimmt sich gegen Jahresende jeweils Zeit, um auf das, was war, zurückzublicken und einen Plan für das kommende Jahr zu entwickeln. Der Blick nach vorn wird insbesondere von der bevorstehenden Pensionierung Pfarrer Pfützners und der Neubesetzung der Pfarrstelle Stuttgart bestimmt sein. Je nach Bewerberlage werden in der zweiten Jahreshälfte in kurzer Zeit mehrere Gemeindeversammlungen stattfinden – der Preis für das Recht der Gemeinden, den Pfarrer oder die Pfarrerin zu wählen. Die Wahl kann nur vorgenommen werden, wenn sich 10 Prozent der wahlberechtigten Gemeindemitglieder zur Wahlversammlung eingefunden haben. (mehr …)

Veröffentlicht in Allgemein am 15. November 2018| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner

Sonntag, 18. November 2018

Sonntag, 18. November 2018

10:00 Uhr: Eucharistiefeier (Kindergottesdienst) in der alt-katholischen Kirche St. Katharina, Stuttgart

Anschließend Gemeindeversammlung

Zur Vorbereitung

33. Sonntag der Lesereihe B (g)

Texte aus der Heiligen Schrift:
  • 1. Lesung: Buch Daniel 12,1-3

  • Psalm 16,5.8-10.2.11

  • 2. Lesung: Hebräerbrief 10,11-14.18

  • Evangelium: Markus 13,14-23

Aus dem Eucharistiebuch unseres Bistums:
Gebet des Tages:

Gott, unser Schöpfer,
du lässt uns nicht aus deinen Händen
und gibst uns nicht dem Tod anheim.
Dein lebenspendendes Wort wird nie vergehen.
Lass uns in Zuversicht und Freude
deinem Sohn entgegengehen,
wenn er wiederkommt in Herrlichkeit,
der in der Einheit des Heiligen Geistes
mit dir lebt und wirkt in alle Ewigkeit.


Anfang des Eucharistiegebets:

Es ist recht, dich zu preisen, Gott, unser Vater,
durch deinen Sohn Jesus Christus.
Ihn hast du zum Herrn über die Schöpfung erhöht,
damit er dir ein Reich übergebe,
ewig und allumfassend:
das Reich der Heiligkeit und der Gnade,
das Reich der Gerechtigkeit, der Liebe und des Friedens.
Dann wird sich jedes Knie beugen vor dem Namen Jesu,
und Himmel und Erde verkünden deine Herrlichkeit.
Darum preisen wir dich mit allen Engeln und Heiligen.


Lesereihe B - Der Liturgische Kalender mit den Schrifttexten für jeden Tag ist hier als PDF-Download zu finden.
Veröffentlicht in Gottesdienst am 12. November 2018| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner