“Klärungen” muss im November ausfallen

Logo KlärungenDer am Montag, 12. November, um 19:30 Uhr geplante offene Glaubensgesprächsabend “Klärungen” muss leider ausfallen, da an diesem Abend der Ökumenesaal nicht zur Verfügung stehen kann. Vorgesehen war, an diesem Abend über den biblischen Kanon und den Stellenwert der Apokryphen zu sprechen. Außerdem lag der Wunsch vor, das Thema des Oktobertreffens über den Apostel Paulus, seine Reisen und seine Theologie, an diesem Abend weiterzuführen.

Der nächste offene Glaubensgesprächsabend findet am Montag, 10. Dezember, um 19:30 Uhr statt. An diesem Abend steht das Buch von Karl-Josef Kuschel “Weihnachten und der Koran” auf dem Programm. Außerdem müssen an diesem Abend neue Termine für die erste Jahreshälfte 2019 vereinbart werden. Im Januar könnte dann das Gespräch über den Apostel Paulus fortgesetzt werden, und im Februar würde sich anbieten, über den biblischen Kanon und die Apokryphen zu sprechen.

Veröffentlicht in Neuigkeiten am 3. November 2018| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner