Zum Sonntag

Sonntag, 19. Mai 2019

Zur Vorbereitung

5. Sonntag in der Osterzeit, Lesereihe C (w)

Texte aus der Heiligen Schrift:
  • 1. Lesung: Apostelgeschichte 14,21b-27

  • Psalm: 145,1-2.8-9.10-11.13c-14

  • 2. Lesung: Offenbarung des Johannes 21,1-5a

  • Evangelium: Johannes 13,31-33a.34-35

Aus dem Eucharistiebuch unseres Bistums:
Gebet des Tages:

Gott, unser Vater,
du hast uns durch deinen Sohn erlöst
und uns als deine geliebten Kinder angenommen.
Sieh auf alle, die an Christus glauben.
Lass sie in der Bindung an dich
die wahre Freiheit finden durch ihn,
unsern Herrn Jesus Christus,
der in der Einheit des Heiligen Geistes
mit dir lebt und wirkt
in alle Ewigkeit.


Anfang des Eucharistiegebets:

In Wahrheit ist es würdig und recht,
dir, Vater, in diesen Tagen zu danken,
da unser Osterlamm geopfert ist: Jesus Christus.
Das Alte ist vergangen,
die gefallene Welt erlöst,
das Leben in Christus erneuert.
Darum preisen wir dich in österlicher Freude
und singen mit den Chören der Engel
das Lob deiner Herrlichkeit.


Lesereihe C - Der Liturgische Kalender mit den Schrifttexten für jeden Tag ist hier als PDF-Download zu finden.
Veröffentlicht in Gottesdienst am 16. Mai 2019| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner