Gemeindeversammlung zur Wahl eines Pfarrers am 13. Oktober 2019

Liebe Gemeindemitglieder,

ein ganz besonderes und selten vorkommendes Ereignis steht an: Unsere Gemeinde wählt ihren neuen Pfarrer.

Das gibt es in den wenigsten Kirchen. Entweder es gibt eine zentrale Entscheidung oder ein Gremium bestimmt die Besetzung der Pfarrstelle. Nicht so bei uns!  Die Wahl des Pfarrers ist grundlegendes Prinzip unserer Kirche. Nur wer mitmacht, erlebt, was „Kirche von Unten“ eigentlich bedeutet und worum uns unsere Schwesterkirchen beneiden. Außerdem bietet sich die Chance, auch mal wieder Gemeindemitglieder aus allen drei Gottesdienststandorten zu treffen. Bitte kommen Sie und stimmen Sie mit ab. Es lohnt sich auch der weiteste Weg!

Wir laden Sie ganz herzlich ein und freuen uns jetzt schon auf Ihr zahlreiches Erscheinen! Alle Gemeindemitglieder sind ausdrücklich eingeladen und gebeten, diesen Termin wahrzunehmen! Aus diesem Grund werden die Gottesdienste am 12. Oktober in Tübingen und am 13. Oktober in Aalen ausfallen.

Einladung zur ordentlichen Gemeindeversammlung mit dem Tagesordnungspunkt „Wahl eines Pfarrers“ der alt-katholischen Kirchengemeinde St. Katharina, Stuttgart.

Sonntag, den 13. Oktober 2019, um 10:00 Uhr

Hiermit laden wir gemäß §45 (1) SGO und gemäß Abschnitt 3 der „Ordnung der Wahl der Pfarrerin oder Pfarrers“ zur Gemeindeversammlung mit Pfarrerwahl in die Kirche St. Katharina in Stuttgart ein.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Feier der Eucharistie mit Pfarrverweser Bernd Panizzi
  2. Pfarrerwahl
  3. Verschiedenes

Bitte nehmen Sie sich unbedingt Zeit für die Pfarrerwahl! Denn die Pfarrerwahl benötigt ein Quorum von 10 % der stimmberechtigten Gemeindemitglieder (ab 16 Jahren). Da es nur einen Bewerber gibt, muss dieser außerdem 70 % der Stimmen gewinnen, um gewählt zu werden.

Veröffentlicht in Allgemein, Neuigkeiten am 30. September 2019| Kommentare deaktiviert | Autor: Joachim Pfützner