Kirche 4.0 – Telefongottesdienst Palmsonntag

Grüß Gott liebe Gemeindemitglieder und Freund*innen unserer Gemeinde,

heute laden wir Sie im Namen unseres Kirchenvorstandes wieder zu einem Telefongottesdienst ein. Er findet an diesem Sonntag, 5. April um 10.00 Uhr statt. Ort: Dort, wo Sie gerade sind.Wir möchten auch in diesen Zeiten miteinander Gottesdienst feiern und haben an den beiden vergangenen Sonntag neue digitale Erfahrungen miteinander sammeln dürfen. Wir haben uns über den lebendigen Gottesdienst gefreut!
Am vergangenen Sonntag haben wir die Auferweckung des Lazarus gefeiert mit Legosteinen und Playmobilfiguren der Familien Edel und Metz.
Lazarus Edel       Lazarus Metz

An diesem Sonntag, dem Palmsonntag, beginnen wir als Gemeinde die Karwoche und begrüßen miteinander Jesus, wie er mit seiner Anhängerschaft nach Jerusalem einzieht. Dazu singen wir das Lied “Auf einem Esel reitet Jesus in die Stadt hinein.”  Liedtext

Ulrike Buckard hat für uns Palmzweige gebunden, die wir im Gottesdienst segnen werden und in die Kirche stellen für alle, die sich Zweige holen möchten und vielleicht auch verteilen, Dankeschön.
Wir laden auch Sie ein, Jesus zu willkommen zu heißen:
- sei es mit Ihren selbst gebastelten Palmen, das wäre doch etwas für die Eltern und ihre Kinder
- sei es mit Ihren Fürbitten oder Ihrem Dank
- sei es durch…
Herzliche Grüße, auch vom Kirchenvorstand,

Christopher Sturm und Michael Grieb

 

P.S.: In der Nachbarschaft rund um die Pfarrwohnung in Stuttgart-Rohr singen wir abends weiterhin um 19.00 Uhr das Lied “Der Mond ist aufgegangen”, mittlerweile haben wir es erweitert um das Bonhoeffer-Lied “Von guten Mächten wunderbar geborgen”. Eine willkommene Abwechslung in dieser Zeit des Rückzugs in die heimischen vier Wände und Ausdruck der Sehnsucht nach unversehrtem Leben.