Kirche 4.0 – Telefongottesdienst 5. Sonntag der Osterzeit

Grüß Gott liebe Gemeindemitglieder und Freund*innen unserer Gemeinde,

der Frauen-Gottesdienst (von Frauen vorbereitet für alle Gemeindemitglieder) greift das Thema der vorangegangenen baf-Jahrestagung vom Oktober 2019 auf:

Heilwerden – ein Sehnen tief in uns

Ein Sehnen tief in uns

Der Gottesdienst wird am 10. Mai 2020, ab 10 Uhr als Video/Telefon-Gottesdienst stattfinden.

Als Evangelium haben wir uns mit Markus 5. 24 – 34 die Heilungsgeschichte einer Frau, die 12 Jahre lang an schweren Blutungen litt, ausgesucht.

Der Frauensonntag wurde im Jahr 1920, also vor 100 Jahren das erste Mal in unserem Bistum gefeiert und liegt uns sehr am Herzen! Die Frauen, die ihn damals initiiert haben, wollten damals, dass ihr Beitrag in der Kirche und den Gemeinden gesehen, anerkannt und gewürdigt wird und darum haben sie sich erfolgreich dafür eingesetzt, dass dies in einem besonderen Gottesdienst im Jahr stattfindet. Das ist ein Grund zum Innehalten, zum dankbaren Erinnern und Feiern!

Inzwischen bietet der Frauensonntag eine besondere Chance, im GOTTESDIENST Themen aus der Sicht von Frauen in den Mittelpunkt zu stellen und ganzheitliche Impulse im Gemeindegottesdienst zu setzen.

Die Kollekte erbitten die leitenden Frauen an die Organisation Medica Mondiale:
https://www.medicamondiale.org/aktiv-werden-spenden/jetzt-online-spenden.html
IBAN: DE92 3705 0198 0045 0001 63 Verwendungszweck baf Frauensonntag

Wegen der momentanen Coronasituation, wurde die geplante deutschlandweite Aktion mit einer von Gemeinde zu Gemeinde wandernden Jubiläumskerze auf das kommende Jahr verschoben. Wir freuen uns jetzt schon.

Mehr Informationen: https://www.bafimnetz.de/100-jahre-frauensonntag/

Wir freuen uns auf die gemeinsame Feier am kommenden Sonntag.

Herzliche Grüße,

Euer baf-Team und Christopher Sturm und Michael Grieb