Kirche 4.0: Bibel-Teilen – 23. Juni 2020

Liebe Gemeindemitglieder und Freund*innen unserer Gemeinde,

wir laden Sie herzlich ein zum digitalen Bibel-Teilen am Dienstag, 23. Juni von 19.30 – ca. 21.00 Uhr.

Bibel-Teilen ist eine Methode der Betrachtung von Bibelstellen, die in Südafrika entwickelt wurde. Es ist eine in der Weltkirche seit Jahrzehnten bewährte Methode, die zum Ziel hat, sich persönlich und gemeinschaftlich einem Bibeltext zu nähern und herauszufinden, welch christliches Handeln aus ihm resultiert. Man kann sagen, dass Bibel-Teilen der Frage nachgeht, wie Gott heute mit diesem Text unser Herz zu ihm und zu unseren Mitmenschen bewegt.

In unserer Gemeinde gab es viele Jahre eine Bibel-Teilen-Gruppe. Wir möchten dies nun wieder aufgreifen, allerdings zunächst über die digitale Kommunikation per Video-Treffen. Wir werden uns immer mit einer der Schriftlesungen vom kommenden Sonntag beschäftigen.

 

Unser Bibel-Teilen folgt der 7-Schritt-Methode, die wir hier kurz vorstellen:

  1. Wir laden Jesus ein und öffnen uns für seine Gegenwart:
    Lied: „Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht“ ES 639
  2. Lesen – das Wort Gottes hören:  Römerbrief 6, 1-11
  3. Beim Text verweilen
  4. Schweigen
  5. Sich mitteilen, was uns berührt
  6. Handeln – besprechen was Gott von uns will
  7. Beten: Fürbittgebet und Vater unser zum Abschluss

 

Wie es funktioniert:

Der nächste Termin ist am Dienstag, 14. Juli 2020 von 19.30 Uhr bis ca. 21.00 Uhr

Es grüßen herzlich

Virginie Dietrich, Alette Metz-Bohsem, Bernhard Buckard und Christopher Sturm

Veröffentlicht in Kirche 4.0, Startseite am 22. Juni 2020| Kommentare deaktiviert | Autor: Matthias von Wuthenau