Verein für Jugendliche wählt neuen Vorstand

Am Montag den 19. Oktober wurde im Verein für Jugendliche turnusmäßig ein neuer Vorstand gewählt. Von den bisherigen Vorstandsmitgliedern ist keines erneut angetreten. Dies lag nicht an Konflikten zwischen den Mitgliedern oder Unzufriedenheiten mit der Entwicklung oder Ausrichtung des Vereins. Vielmehr waren private Gründe wie geänderte Wohnsitze der Auslöser. Die ausscheidenden Vorsitzenden waren auch teilweise schon seit mehr als 15 Jahren im Amt und werden dem Verein weiter verbunden belieben.

Glücklicherweise fanden sich auch wieder neue engagierte Menschen, die sich in Zukunft für den Verein engagieren wollen. Einstimmig wurden gewählt:
Nadine Kaufmann – 1. Vorsitzende, Alfred Nicklaus – Kassier, Iris Kaufmann – Schriftführerin und Matthias von Wuthenau – Beisitzer. Pfarrer Christopher Sturm blieb Kraft seines Amtes stellvertretender Vorsitzender. Außerdem wurde Bernhard Buckard als Kassenprüfer gewählt.



Mehr über den Verein, der vor über 20 Jahren aus dem diakonischen Projekt der Gemeinde entstanden ist, können Sie unter folgendem Link finden: www.verein-jugendliche.de

Wollen Sie sich auch einbringen?
Der neue Vorstand und der ganze Verein würde sich auch über weitere Mitglieder und ehrenamtlich engagierte Menschen freuen, die den Verein unterstützen wollen. Wie Sie das machen können erfahren sie hier: www.verein-jugendliche.de/unterstuetzung/kooperationen-netzwerke/

Für den Kirchenvorstand
Matthias von Wuthenau