Kirche und Corona

Liebe Gemeindemitglieder und Freund*innen der Gemeinde!

Aufgrund der immer noch angespannten Corona-Lage und der zunehmenden Zahl Infektionen mit den mutierten Viren hat der Kirchenvorstand intensiv beraten, wie es mit unseren Gottesdiensten weitergehen kann. Wir wollen nicht zu einer Weiterverbreitung des Virus beitragen und uns auch gegenseitig vor einer Ansteckung schützen. Gleichzeitig wollen wir aber auch Gottesdienste nicht absagen müssen.

Daher haben wir die Sicherheitsvorkehrungen zur Corona-Bekämpfung noch einmal intensiviert:

  • Wir bauen unser Online-Angebot aus: nehmen Sie an den Gottesdiensten per Telefon oder Computer (wie und wann erfahren Sie hier) teil.
  • Der Gottesdienst an Gründonnerstag findet nur digital statt.
  • Die Anzahl der Personen die in der Kirche sein dürfen wurde auf 15 (einschließlich Kinder) reduziert.
  • Anmelden für Gottesdienste (per E-Mail stuttgart@alt-katholisch.de oder per Telefon 0711 – 74 88 38),
  • Am Eingang der Kirche steht eine Person, die Ihnen beim Einhalten der Sicherheitsvorkehrungen hilft.
  • Alle tragen die ganze Zeit eine FFP2-Maske!
  • Am Eingang werden die Hände desinfiziert
  • Halten Sie den Abstand von zwei Metern ein. Warten Sie bitte draußen auf dem Vorplatz, falls es einen Stau beim Eingang gibt.
  • In der Kirche wird (leider) nicht gesungen!
  • Wer Symptome hat, bleibt zu Hause!
  • Beachten Sie die generellen Regelungen in Baden-Württemberg (Corona-Regelungen BW)

St. Katharina im Winter

Wenn wir gemeinsam aufeinander achtgeben und rücksichtsvoll und vorsichtig vorgehen, können wir auch in Zukunft weiterhin gemeinsam Gottesdienst feiern.

Bleiben Sie gesund!

Matthias von Wuthenau

Veröffentlicht in Startseite am 28. März 2021| Kommentare deaktiviert | Autor: Matthias von Wuthenau