Kirchenmusik

Gute Kirchenmusik ist uns wichtig, obwohl es in alt-katholischen Gemeinden oft am nötigen Geld mangelt. Nach Jahren, in denen wir mit einer elektronischen Orgel auskommen mussten, konnten wir 2012 eine richtige Pfeifenorgel erwerben – dank einer hochengagierten Fundraising-Aktion unserer anglikanischen Schwestergemeinde, mit der wir unsere Kirche teilen. Unsere Organisten und Organistinnen kommen nach Möglichkeit von der Musikhochschule Stuttgart. Wir verfügen über keinen Kirchenchor und leider auch nicht mehr über eine Schola, die es viele Jahre in unserer Gemeinde gegeben hat. Aber wir geben die Hoffnung nicht auf, dass sich neue Talente finden, die eine Schola oder einen kleinen Chor leiten können. Außerdem kommt es immer wieder vor, dass Chöre gastweise bei uns singen und einen Gottesdienst gestalten. Das beste Geschenk aber ist für uns, dass es in der Gemeinde viele gute Sängerinnen und Sänger gibt, die es ermöglichen, in unseren Gottesdiensten auch mehrstimmig zu singen – ganz ohne Chor.

Veröffentlicht in am 2. September 2014| Kommentare deaktiviert | Autor: ak